Seite: 1

zum Babyforum
Zur Hebammenberatung
Zum Forum "Nähen für Kinder"


  Buchtipps bitte

 
  Anke** (20260)
 bz#heinzmeister.de
 Kinder: Junge 08/2001: 00.00.0000, Junge 05/2004: 00.00.0000,

 schrieb am 01.08.2017 um 19:29:29 Uhr:


 

Hi,

ich muss mich für einen längeren Flug samt Zuganreise (und das ganze natürlich hin und zurück) noch mit frischem Lesestoff auf dem ipad eindecken, habt Ihr da Tipps für mich?

Ich les gerne Thriller, Blackout fand ich z. B. gut. Nix für mich sind Herr der Ringe, Harry Potter etc.

Danke
Anke

Moderator informieren 


Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen

 Die Antworten auf diesen Beitrag
 

PETRA * *

(656) Kinder: Junge: 1.01.1997 / Mädchen: 1.01.2002
FastFood44#web.de

antwortete am 01.08.2017 um 21:55:53 Uhr:

Kein Thriller, aber schön:
Eierlikörtage

PS: Wohin geht die Reise???

Barbara -**

(14098) Kinder: R 1: 8.04.1999 / R 2: 15.03.2002
barbara.nf#web.de

antwortete am 01.08.2017 um 22:51:11 Uhr:

Hallo Anke,

spontan empfehle ich "Der amerikanische Architekt" von Amy Waldman. Kein Thriller im eigentlichen Sinne, trotzdem spannend und aktuell.

Gute Reise!
Barbara

Ursel

(7068) Kinder: Die Große: 0.00.0000 / Die Jüngste: 0.00.0000
ursel-mrohs#salldata.dk

antwortete am 01.08.2017 um 23:01:09 Uhr:

Hej Anke!

ich höre gerade den neusten Band der Dänin Inger Gammelgaard Madsen, die ich auch schon mal live über ihre Recherchen erzählen hörte.
Nicht direkt Thriller, aber gediegener Krimi - die auch auf Deutsch erschienen sind - Reihenfolge dabei einhalten!

Lars Kepler gibt es ja auch Deutsch, das sind wirklich "pageurner", und es gibt auch einen neuen.

Die schwedische Serie von Carin Gerhardsen, 8 Bände, habe ich gerade beendet und bin traurig, daß es nun keinen mehr geben soll - auch nicht Thriller, aber besser als Marklund und Co, finde ich.

Selber lese ich Julie Hastrups zuletzt erschienenen Band aus deren Krimireihe und habe Lars Kjædegaards aus seiner Krimireihe noch liegen - aber gibt es da was auf Deutsch?

Und der Lesekreis erwartet, daß wir Ben Eltons Geschichte um die 2 verschiedenen Brüder in der Nazizeit lesen...

Und gestern haben mir sowohl meine Freundin als auch deren belesene Schwiegermutter die Bücher von Fredrik Backman (Schwede) ans Herz gelegt, das erste bekam ich gleich mit:
"Ein Mann namens Ove" - auch kein Thriller, aber vielleicht magst Du ja auch zwischendrin anderes.

Zum Geburtstag bekam ich vn einer anderen Freundin von Bruno Preisendörfer: "Als Deutschland noch nicht Deutschland war : Reise in die Goethezeit" (SpiegelBestseller).
Sie weiß, daß mich Geschichte und Literatur sehr interessieren.


Ich glaube, mehr habe ich gerade nicht auf dem Programm - außer Kochbüchern...

ich lese gern die Tips der anderen --- gute Reise!

Gruß Ursel, DK

Anke**

(20260) Kinder: Junge 08/2001: 0.00.0000 / Junge 05/2004: 0.00.0000
bz#heinzmeister.de

antwortete am 02.08.2017 um 00:04:38 Uhr:

Superklasse, danke, werde ich mir alles ansehen!

# Petra, nach Tansania und Sansibar

VG Anke

dieSusi

(31390) Kinder: Georg: 28.03.2008 / Jakob: 23.07.2010
familiewagenbauer#gmx.de

antwortete am 02.08.2017 um 05:48:53 Uhr:

Hi Anke!

Ich empfehle dir alle Bücher von Sebastian Fitzeck! Spannend und für mich immer schön zu lesen.

Gute Reise!
dieSusi

Romy***

(21756) Kinder: : 0.00.0000 / J: 1.01.1999 / F: 1.01.2004 / N: 1.01.2013
romy.schatz777#googlemail.com

antwortete am 02.08.2017 um 06:59:51 Uhr:

Huhu,

Von mir auch noch eine Stimme für fitzek.
( Fährst du mit Kindern ? Ziel klingt spannend finde ich, erzähl doch gerne mehr)
LG Romy

Nicole*

(19707) Kinder: LM: 18.10.2001
Nilami#gmx.de

antwortete am 02.08.2017 um 07:35:52 Uhr:

Guten Morgen Anke,

ich kann folgendes empfehlen: Chelsea Cain - Gretchen

Das ist der erste Band einer Reihe, ich glaub insgesamt 5 oder 6 Bände. ich hätte gerne eine Fortsetzung.

Den Fitzek mag ich auch gerne, aber der ist für mich als Viel-Krimi-Thriller-Leser immer eine Herausforderung. :) Da schauert es mich echt manchmal so, das ich überlege, weiter zu lesen. Das aktuellste war nicht soo gruselig: Das Paket und ebenfall noch im Schrank: Das Joshua-Projekt

Gerne lese ich auch Cody Mcfadyen. Die waren alle gut :)

Gerade gelesen habe ich Alex Lake - Es beginnt am siebten Tag

Und wenn Du mal was ganz anderes auf Deiner Liste haben willst... Jane Gardam - Eine treue Frau. #Da gibt es auch noch 2 weitere, die ich aber (leider) noch nicht kenne.

Viel Spaß im Urlaub, ein spannendes Reiseziel.

Viele Grüße Nick

Nicole*

(19707) Kinder: LM: 18.10.2001
Nilami#gmx.de

antwortete am 02.08.2017 um 07:51:44 Uhr:

und ich muss mich korrigieren. Gretchen ist schon der 3. Band :) Furie ist der erste . BEi Amazon sind die aber brav nummeriert. :))

Anke**

(20260) Kinder: Junge 08/2001: 0.00.0000 / Junge 05/2004: 0.00.0000
bz#heinzmeister.de

antwortete am 02.08.2017 um 22:43:54 Uhr:

Noch mehr, danke schön!

Romy, ja wir fahren mit den Junx, haben aber alles zusammen hier in Deutschland gebucht, nur die guided tours auf Sansibar haben wir von hier bei einer lokalen Agentur direkt vor Ort gebucht.

Erzählen kann ich hinterher :-), Dienstag fahren wir los.

VG
Anke

PETRA * *

(656) Kinder: Junge: 1.01.1997 / Mädchen: 1.01.2002
FastFood44#web.de

antwortete am 04.08.2017 um 21:15:08 Uhr:

Sansibar stand für uns für Weihnachten, Silvester mit zur Debatte.
Haben uns aber für was anderes entschieden.
Trotzdem wäre es für irgendwann mal was.
Du musst unbedingt dann berichten.
Ich wünsche euch eine schöne Reise.


 

Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen


Created by Pintech