Seite: 1

zum Babyforum
Zur Hebammenberatung
Zum Forum "Nähen für Kinder"


  Hilfe bei 2 franz Sätzen

 
  Ursel (7068)
 ursel-mrohs#salldata.dk
 Kinder: Die Große: 00.00.0000, Die Jüngste: 00.00.0000,

 schrieb am 21.08.2017 um 10:19:09 Uhr:


 

Hej allesammen!

Mein Mann macht Ahnenforschung und ist in einem franz. Text gelandet, bei dem uns 2 Sätze unverständlich bleiben.
Kann da wohl jemand helfen?

"La génération d'ancêtres à partir de laquelle afficher l'ascendance du de-cujus
La génération d'ancêtres après laquelle ne plus afficher l'ascendance du de-cujus"

Mein sowieso nie gutes französisch ist einfach zu eingerostet nach all den Jahren, als daß ich das noch kann, schade, aber dafür kann ich ja jetzt Dänisch :)

Ich sage schon mal danke im voraus für die Hilfe.

Gruß Ursel, DK

Moderator informieren 


Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen

 Die Antworten auf diesen Beitrag
 

Yvonne * (Fabian 04.06.01)

(10176)
yvonne71_w#yahoo.de

antwortete am 21.08.2017 um 11:27:35 Uhr:

Hallo,

Das klingt ziemlich juristisch und ergibt für mich jetzt auch nicht unbedingt so viel Sinn, aber ich probiere es mal:

Die Vorfahrengeneration ab der die Abstammung des Erblassers angezeigt wird/werden soll
Die Vorfahrengeneration nach der die Abstammung des Erblassers nicht mehr angezeigt wird/werden soll

LG
Yvonne

Ursel

(7068) Kinder: Die Große: 0.00.0000 / Die Jüngste: 0.00.0000
ursel-mrohs#salldata.dk

antwortete am 21.08.2017 um 12:20:25 Uhr:

Hej Yvonne - tausend Dank, daß Du Dich daran wagst.
meine Tochter hat auch aufgegeben, bei der ist Franz. deutlich weniger lange her als bei mir --- und es war wohl auch besser als meins.

Ich habe weder von Ahnenforschung noch Computerprogrammen dafür eine Ahnung, ich weiß nicht, ob es eine techn. Anleitung sein sol loder ein Ahnenforschungshinweis.
Nun gebe ich mal deine Übersetzung weiter, dann muß er sehen, was er daraus macht.

Vielen Dank jedenfalls - Ursel, DK

Yvonne * (Fabian 04.06.01)

(10176)
yvonne71_w#yahoo.de

antwortete am 22.08.2017 um 10:03:55 Uhr:

Hallo Ursel,

Gern geschehen - vielleicht kann ja dein Mann mehr damit anfangen :)

LG
Yvonne


 

Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen


Created by Pintech