Seite: 1

zum Babyforum
Zur Hebammenberatung
Zum Forum "Nähen für Kinder"


  Bitte auch um Buchempfehlungen - für Mädchen

 
  Simone (30008)
 Simoe#web.de
 Kinder: Junge: 01.01.1992, Junge: 01.01.1997, Mädchen: 01.01.2006, Mädchen: 01.01.2007,

 schrieb am 02.11.2017 um 14:50:01 Uhr:


 

Hallo!

Auch hier wird fleißig gelesen und jetzt, in der kalten Jahreszeit, noch viel mehr. In der örtlichen Bücherei gibt es z.Zt. nichts mehr, was die Mädchen noch nicht kennen und ihren Ansprüchen gerecht wird.

In den Buchhandlungen steht immer nur das gleiche Einerlei.
Für Mädchen in dem Alter meist Pferdebücher oder Bücher über die erste Liebe. Beide Themen interessieren unsere Mädchen nun so gar nicht. Und vor allem, sind ihnen die Bücher immer zu dünn.

Ihr Geburtstags- und Weihnachtswunsch lautet: Bücher mit mindestens 300 Seiten.

Habt ihr noch ein paar Büchertipps für sehr leseerfahrene Mädchen im Alter von 9 und 11 Jahren?
Es darf so ziemlich alles sein, außer Pferde, Feen, Liebe und Mord.
Und wenn möglich, sollten es richtig dicke Bücher oder wenigstens Serien sein.

Ich bin gespannt auf eure Vorschläge und bedanke mich schon vorab!

Viele Grüße, Simone

Moderator informieren 


Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen

 Die Antworten auf diesen Beitrag
 

Anja * (Mai 2009, m)

(31307)
aennie5479#gmx.de

antwortete am 02.11.2017 um 16:24:12 Uhr:

Hallo Simone!

Kennt ihr Herr Bello? Ist vielleicht schon nicht mehr ihr Alter, aber ganz witzig. 3!!! kennt sie ja bestimmt oder?

Oder wie Ursel schon schrieb, die Klassiker: Hanni und Nanni, doppeltes Lottchen, der Trotzkopf, ... alles von Otfried Preußler und Frau Lindgren?

Sei lieb gegrüßt!

Anja

Anke

(13404) Kinder: Mädchen: 1.08.1999 / Junge: 1.09.2003 / Mädchen: 1.10.2007
rotweintrinkerin#t-online.de

antwortete am 02.11.2017 um 18:44:47 Uhr:

Hallo Simone

meine 10jährige bekommt zu Weihnachten die ersten drei Bände von Artemis Fowl. Ob sie ihr gefallen, weiß ich natürlich noch nicht. Da gibt's mehrere Bände, sie liest nämlich auch nur Bücher über 300 Seiten...

Sehr gern hat sie die komplette Percy Jackson- und Helden des Olymp-Reihe gelesen. Ein bisschen Liebe kommt allerdings drin vor, aber eher am Rande. Sind auch jeweils mehrere Bände. Sam Hinkel fand sie auch gut.

Mal sehen, vielleicht fällt mir noch was ein.

LG, Anke

Julia**

(25373)
Julia.Kugel#wir-haben-nachwuchs.de

antwortete am 02.11.2017 um 23:02:57 Uhr:

Hallo,

meine liest gerade

Alea Aquarius. Das ist eine Serie
Außerdem gut: Die schrecklichsten Mütter der Welt (hat aber "nur" 288 Seiten)
oder
Der durchgeknallte Spielecontroller von David Baddiel

Gruß Julia

Julia**

(25373)
Julia.Kugel#wir-haben-nachwuchs.de

antwortete am 02.11.2017 um 23:10:21 Uhr:

Der geheime Schlüssel zum Universum
von Lucy Hawking und Stephen Hawking

Der kleine Medicus
von Dietrich Grönemeyer

Julia**

(25373)
Julia.Kugel#wir-haben-nachwuchs.de

antwortete am 02.11.2017 um 23:14:49 Uhr:

Septimus Heap - Magyk
von Angie Sage
eventuell noch etwas gruselig für das Alter

Ihre Araminta Spuck Bücher sind wirklich was besonders, aber dünn.

Julia**

(25373)
Julia.Kugel#wir-haben-nachwuchs.de

antwortete am 02.11.2017 um 23:24:43 Uhr:

Habe den anderen Thread auch noch gelesen und die
Rico Oskar Bücher sind wirklich super!

Oder Klassiker

Roald Dahl Matilda
Michael Ende Unendliche Geschichte
Sophies Welt von Gaarder
Theos Reise
Auch von Gaarder das Adventskalenderbuch Das Weihnachtsgeheimnis

Julia**

(25373)
Julia.Kugel#wir-haben-nachwuchs.de

antwortete am 02.11.2017 um 23:26:00 Uhr:

Und die Kinderuni als Audiobücher.

Anke

(13404) Kinder: Mädchen: 1.08.1999 / Junge: 1.09.2003 / Mädchen: 1.10.2007
rotweintrinkerin#t-online.de

antwortete am 03.11.2017 um 06:20:29 Uhr:

Guten Morgen!

Noch im Bücherregal von Töchterlein gefunden:
Magnolia Steel von Sabine Städing, 3 Bände.

LG, Anke

Daniela

(25978) Kinder: girl1: 1.01.2001 / girl2: 1.01.2004
dafa4#web.de

antwortete am 03.11.2017 um 18:12:37 Uhr:

Hallo Simone

Hier wurde gerne die Serie "vier zauberhafte Schwestern" gelesen, oder auch die Serie "ever after high" und die Trilogie "Das Buch der Zeit".

Harry Potter kennen sie schon? - Die wären jedenfalls schön dick.

Liebe Grüsse
Daniela

Simone

(30008) Kinder: Junge: 1.01.1992 / Junge: 1.01.1997 / Mädchen: 1.01.2006 / Mädchen: 1.01.2007
Simoe#web.de

antwortete am 03.11.2017 um 22:06:45 Uhr:

Hallo!

Vielen Dank für eure bisherigen Buchempfehlungen!
Gern nehme ich noch weitere entgegen, denn bis auf die von Anke empfohlenen, stehen alle schon in unserem Bücherregal und wurden natürlich auch gelesen.

Schönen Abend noch!

Viele Grüße, Simone


Eva * * * * * *

(3749)
e#n.ms

antwortete am 04.11.2017 um 07:46:09 Uhr:

Warrior Cats
Die Unendliche Geschichte
Momo
Foxcraft
Tintenherz
Gregor und die graue Prophezeiung
Eragon


Unsere Stadtbibliothek hat alles, was das Herz begehrt. Und meine Kinder lesen nicht! Hätte es die früher schon gegeben, ich wäre eingezogen!
LG,
Eva

Julia**

(25373)
Julia.Kugel#wir-haben-nachwuchs.de

antwortete am 04.11.2017 um 10:53:53 Uhr:

Wollte noch bemerken, bei und in der Bibliothek kann man für Kinder kostenlos Bücher aus anderen angeschlossenen Bibliotheken bestellen, gerade bei Serien mache ich das gerne im großen Stil.

Außerdem bin ich Mitglied in den Bibliotheken der umliegenden Gemeinden, die zu einem anderen System gehören.

Eva * * * * * *

(3749)
e#n.ms

antwortete am 05.11.2017 um 07:15:30 Uhr:

Bei uns kosten Vorbestellungen leider 1 Euro, aber das ost natürlich immer noch um Welten billiger, als selber kaufen.
LG

Petra * *

(12769) Kinder: x: 0.00.0000 / N. (m): 9.02.2001 / T. (w): 27.08.2003
artep1974#gmx.de

antwortete am 05.11.2017 um 09:16:03 Uhr:

Hallo,

meine Tochter fand die Reihe um Rose gut, Teil 1 (von 3) heisst Rose und das Geheimnis des Alchemisten, hat 288 Seiten.
Ansonsten noch die drei Bände "Der magische Wunschzauber".

Friederike

(14769) Kinder: L.: 0.00.0000
mail-an-amber#gmx.de

antwortete am 06.11.2017 um 10:35:43 Uhr:

Hallo Simone,

ich werf nochmal 3 AutorInnen rein, von denen 2 vielleicht nicht ganz so bekannt sind:

Die Serie um Anastasia Cruz von Dirk Reinhardt
einige Bücher von Eva Ibbotson, z.B. Maia oder als Miss Minton ihr Korsett in den Amazonas warf - dazu gibt es auch ein sehr gutes Hörbuch
sowie die Skogland-Serie von Kirsten Boie (bin kein durchgehender Fan von Kirsten Boie, aber diese Serie ist wirklich gut)

Schön ist auch die Penderwicks-Serie, aber die kennt ihr vielleicht auch schon.

Und dann gibts noch eine Serie vom kürzlich verstorbenen Terry Gilliams um Tiffy - ja, das hat was mit Feen zu tun, aber auf eine ganz andere Art als es sonst der Fall ist.

Mir fällt immer mehr ein, aber es fällt leichter, wenn man weiss, was bei euch alles schon im Regal steht.

viele Grüße
Rike


 

Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen


Created by Pintech