Seite: 1

zum Babyforum
Zur Hebammenberatung
Zum Forum "Nähen für Kinder"


  Lego verkaufen?

 
  Barbara -** (14098)
 barbara.nf#web.de
 Kinder: R 1: 08.04.1999, R 2: 15.03.2002,

 schrieb am 10.01.2018 um 13:17:23 Uhr:


 

Hallo ins Rund,

meine Jungs möchten die Lego-Sammlung verkleinern und einige Sets (keine losen Steine) verkaufen.

Habt Ihr schon mal Erfahrungen gemacht, wo das gut geht? Ebay Kleinanzeigen, Flohmarkt, online-Händler? Viel Hoffnung auf gute Preise bei wenig Arbeit mache ich mir nicht, aber es würde mich interessieren, wenn Ihr Tipps habt.

Viele Grüße
Barbara

Moderator informieren 


Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen

 Die Antworten auf diesen Beitrag
 

dieSusi

(31390) Kinder: Georg: 28.03.2008 / Jakob: 23.07.2010
familiewagenbauer#gmx.de

antwortete am 10.01.2018 um 19:45:02 Uhr:

Hallo Barbara

Kein Tipp aber die Frage: welche Sets sind es denn?

Liebe Grüße
dieSusi

Eva * * * * * *

(3749)
e#n.ms

antwortete am 10.01.2018 um 23:56:07 Uhr:

Hi,
Vermutlich willst du das nicht lesen, aber am Besten verkauft es sich vor Weihnachten. Vielleicht auch so 1-2 Wochen vor Ostern? Keine Ahnung. Ich würde zur örtlichen Facebookverkaufsgruppe und Selbstabholung tendieren. Sonst eben Ebay oder Ebay Kleinanzeigen.
LG,
Eva

Steffi***

(1722) Kinder: J: 0.00.0000 / J: 0.00.0000 / J: 0.00.0000
dreimalmam#web.de

antwortete am 11.01.2018 um 11:31:33 Uhr:

Hallo,
meine Jungs haben damals wahnsinnige Summen kassiert.
Wenn es Sets sind die es nicht mehr zu kaufen gibt, zahlen manche Leute wirklich Unsummen dafür.
Wir hatten es bei Ebay eingestellt als Auktion ab 1€.
Mir war es teilweise schon unangenehm esfürsovielGeld abzugeben.
Meine Jungs fanden es super ;-)

Viel Erfolg

Grüße Steffi

Barbara -**

(14098) Kinder: R 1: 8.04.1999 / R 2: 15.03.2002
barbara.nf#web.de

antwortete am 11.01.2018 um 17:42:37 Uhr:

Hallo Ihr,

danke schon mal!

An Eva: grins, natürlich möchte ich das nicht hören, aber wir haben nun mal NACH Weihnachten in den Ferien den Dachboden in Angriff genommen :-) Facebook mach ich nicht, also vielleicht doch ebay.

An Susi: ich mache in Kürze mal eine Liste und schicke sie Dir, damit das hier nicht zum Verkaufsposting wird :-)

An Steffi: Ich traue dem Braten da nicht so ganz, die Sets gibt es zwar nicht mehr, aber bei Ebay stehen Dutzende davon drin... ob das dann gut geht?

Wir sortieren und bauen erst einmal noch ein bisschen weiter... :-)

Liebe Grüße
Barbara

Dreamy **

(15952) Kinder: J.: 12.10.2001 / M: 10.10.2006
Dreamy-imBZ#gmx.de

antwortete am 12.01.2018 um 14:27:46 Uhr:

Hallo Barbara,

wir haben das auch grade gemacht, alles sortiert und zusammen gebaut.
Das hat schon mal gut 3 Wochen gedauert, immerhin hat man ja fast nur am WE Zeit.
Wir haben viel Mars Mission, ich habe es auch noch nicht eingestellt. Ich werde es über die Ebay Kleinanzeigen versuchen.
Mal schauen, wie wir es los bekommen, in letzter Zeit geht alles sehr schlecht, ich habe so viel eingestellt, Puppenbuggy, Puppenwagen, Baby Born Schlitten. Nichts geht weg.
Bin schon total genervt, weil das Zeug ja nicht besser wird.

Drücke Dir die Daumen für den Verkauf und gute Nerven fürs Sortieren.

LG Helga

dieSusi

(31390) Kinder: Georg: 28.03.2008 / Jakob: 23.07.2010
familiewagenbauer#gmx.de

antwortete am 12.01.2018 um 23:05:49 Uhr:

Vielen dank Barbara!

Liebe Grüße
dieSusi

Andrea

(23113) Kinder: xyz: 0.00.0000 / xyz: 0.00.0000 / xyz: 0.00.0000
honey66#web.de

antwortete am 13.01.2018 um 11:06:16 Uhr:

Hallo,

weil Du gerade schriebst, dass Du nicht über facebook verkaufst. Ich habe in den Weihnachtsferien unglaublich viel über facebook Verkaufsgruppen verkaufen können. Über Ebay-Kleinanzeigen ging gar nichts. Auch da hatte ich alles drinnen. Teilweise wurden die Sachen nur 10 Minuten als ich sie eingestellt hatte, abgeholt.

Zu Playmobil und Lego: wir haben immer alles in den Original-Kartons und komplett, aber gerade mit Lego geht gar nichts mehr. Ich versuche immer ca. 1/3 des Kaufpreises zu bekommen, aber es wird einfach nicht gekauft. Vielleicht ist der Markt da momentan einfach übersättigt.

Andrea

Romy***

(21756) Kinder: : 0.00.0000 / J: 1.01.1999 / F: 1.01.2004 / N: 1.01.2013
romy.schatz777#googlemail.com

antwortete am 15.01.2018 um 06:16:58 Uhr:

Hallo,
Lego und playmobil liefen jahrelang sensationell gut, aber in letzter Zeit gar nicht mehr.
Ebay würde ich nicht machen, du läufst Gefahr,fast nichts zu bekommen und zahlst noch Gebühren.
Ich hatte vor weihnachten mal bissl beobachtet, da gingen die großen playmobil Fahrzeuge für 3-4 Euro weg...
Ich würde es auch Kleinanzeigen oder fb oder vor Ort auf basaren oder mit Aushängen versuchen.

LG Romy


 

Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen


Created by Pintech