Seite: 1

zum Babyforum
Zur Hebammenberatung
Zum Forum "Nähen für Kinder"


  Ich verabschiede mich

 
  Yvonne**** (3854)
 yvonne.kroen#gmail.com
 Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, 1: 00.00.0000, -1 OR 2+847-847-1=0+0+0+1: 00.00.0000, -1 OR 2+532-532-1=0+0+0+1 -- : 00.00.0000, yhCNxxgx: 00.00.0000, uouwxulr: 00.00.0000, uouwxulr: 00.00.0000, uouwxulr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000, gaodunjr: 00.00.0000,

 schrieb am 14.01.2018 um 16:46:08 Uhr:


 

Hallo zusammen
Ich weiß gar nicht ob hier noch jemand liest der mich noch kennt .das babyzimmer hat mich seid 1999 begleitet.mitlerweile ist es hier so ruhig geworden .ich bedanke mich für all die Erfahrungen und Tips .
Ich denke nach wie vor oft an tinkerbell Ella und regine und viele andere .leider ist mir das bz sehr fremd geworden .
Ich wünsche euch allen alles Gute .
LG
Yvonne

Moderator informieren 


Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen

 Die Antworten auf diesen Beitrag
 

Monia***

(13227)
Ameise04#freenet.de

antwortete am 14.01.2018 um 17:31:00 Uhr:

Hallo liebe Yvonne,

doch ich erinnere mich noch gut an Dich!

Dein Sohn Mika war damals so krank und Du hast hier jede Menge Tipps bekommen gehabt, was man noch weiter bei Mikas Krankheit machen könnte.
Teilweise hast Du diese Tipps großzügig in den Wind "geschossen", meintest dann, DU wüsstest am Besten, was mit Deinem Kind zu machen ist, und dass DU alleine weiter entscheiden würdest....

So weit, so schlecht.

Als dann hier wieder mal eine große "Ich bin dann mal weg, Verabschiedungswelle" war, hast Du auch geschrieben, dass Du aber jetzt wirklich auch weg bist.
Um so erstaunter bin ich, dass Du jetzt offensichtlich doch nicht weg bist (warst?) und hier wieder schreibst.

Weist Du, ich habe jetzt innerhalb von weniger als sechs Wochen zwei liebe Menschen verloren und auch noch unseren Kater, den wir jahrelang hatten, da reagiere ich momentan auf Verabschiedungen etwas allergisch. Noch dazu wenn sie offensichtlich nur dafür da sind, anderen etwas schlecht zu machen / Aufsehen zu erregen oder was weiß ich, was Du mit diesem Posting erreichen willst.

So dies meine Gedanken dazu. Schönen Sonntag noch!

Monia





Anke

(13404) Kinder: Mädchen: 1.08.1999 / Junge: 1.09.2003 / Mädchen: 1.10.2007
rotweintrinkerin#t-online.de

antwortete am 14.01.2018 um 17:41:56 Uhr:

Hallo Yvonne,

meine Erinnerungen an dich sind die gleichen wie Monias. Was diese Verabschiederei soll, verstehe ich auch nicht. Selbst nie was schreiben und dann nölen...

Aber du wirst meine Antwort ja sowieso nicht lesen, weil du ja nie wieder kommst.

Tschüß und ein schönes Leben noch,
Anke

Berit **

(23869) Kinder: Sohn: 1.01.2000 / Tochter: 1.01.2004
beritimbz#freenet.de

antwortete am 14.01.2018 um 18:02:25 Uhr:

Hallo Yvonne,

Dir alles Gute! Ich kann mich auch an Dich erinnern.

# Monia, das tut mir sehr leider für Dich. Alle gute Gedanken schicke ich zu Dir <3

LG

Berit, die hier weiterhin täglich mitliest

dieSusi

(31390) Kinder: Georg: 28.03.2008 / Jakob: 23.07.2010
familiewagenbauer#gmx.de

antwortete am 14.01.2018 um 19:51:13 Uhr:

Mir geht's genau wie Monia und Anke :)

Auf Wiedersehen!
dieSusi

Grit

(14514) Kinder: maxi: 27.12.1986 / sophie: 19.02.1991
Bsyltfan#aol.com

antwortete am 14.01.2018 um 20:33:26 Uhr:

Und Tschüss !

Petra * *

(12769) Kinder: x: 0.00.0000 / N. (m): 9.02.2001 / T. (w): 27.08.2003
artep1974#gmx.de

antwortete am 14.01.2018 um 21:33:42 Uhr:

Hallo,

ich kann mich auch an dich erinnern, wir waren mit dem zweiten Kind gleichzeitig schwanger.

Ich wünsche euch alles Gute!

Yvonne****

(3854) Kinder: Anna-Laura(angeheiratete Tochter :-): 18.03.1995 / Katja-Tabea: 31.05.2000 / Anna-Sophie: 8.09.2003 / Emma-Marie: 11.05.2010 / Mika-Tjorben: 26.10.2011
yvonne.kroen#gmail.com

antwortete am 15.01.2018 um 16:22:08 Uhr:

Eins hat sich hier allerdings nicht geändert.zicken gab es hier auch damals schon .aber wenn es euch nun besser geht .
Ja Petra und mit unseren letzten waren wir gemeinsam schwanger glaube ich

Anke

(13404) Kinder: Mädchen: 1.08.1999 / Junge: 1.09.2003 / Mädchen: 1.10.2007
rotweintrinkerin#t-online.de

antwortete am 15.01.2018 um 17:03:32 Uhr:

Guck, da isse wieder...

Yvonne****

(3854) Kinder: Anna-Laura(angeheiratete Tochter :-): 18.03.1995 / Katja-Tabea: 31.05.2000 / Anna-Sophie: 8.09.2003 / Emma-Marie: 11.05.2010 / Mika-Tjorben: 26.10.2011
yvonne.kroen#gmail.com

antwortete am 15.01.2018 um 19:32:51 Uhr:

Ist doch nur normal das man noch liest was geantwortet wurde oder ?
Anke aber manchmal sollte man einfach mal nix schreiben .
Vielleicht hast du auch einfach nur ein hohes Mitteilungsbedürfnis oder im wahren Leben läuft was gewaltig schief wenn man im Internet grundlos rumzicken muss

Anke

(13404) Kinder: Mädchen: 1.08.1999 / Junge: 1.09.2003 / Mädchen: 1.10.2007
rotweintrinkerin#t-online.de

antwortete am 15.01.2018 um 19:53:56 Uhr:

Genau, so isses wohl. Mein Leben ist ne Katastrophe!
LG

Stephanie **

(18880) Kinder: Wildes Kerlchen: 8.05.2003 / kleine Hexe: 11.09.2009
holdesweib#arcor.de

antwortete am 16.01.2018 um 12:57:03 Uhr:

Zickenkrieg im BZ! YaY! War lange nicht mehr...

Ist Vollmond? Kommt die Hausfrau Heike (oder hieß sie Petra?) auch noch vorbei? Und wie war das mit den Tampons und den SMTs? Dann wäre hier ja mal wieder was los!

Ironische Grüße
Steffi

Bine **

(19755) Kinder: *: 0.00.0000
holleriaho#aol.com

antwortete am 16.01.2018 um 18:43:43 Uhr:

Öööhm... Yvonne?

Welches Echo hattest du denn erwartet, nachdem du dich im Abstand mehrerer Jahre 2x verabschiedest, zwischen den 2 Abschieden nichts hier geschrieben hast, und das ganze noch mit dem Hinweis garnierst, das BZ sei Dir 'fremd geworden?

Ich wollte aufgrund der genannten Fakten eigentlich gar nichts dazu schreiben, aber Deine Antwort mit Hinweis auf den 'zickigen' Ton ist schon sehr nah an der Satire.

Ich wünsche dir und deiner Familie alles gute.

Tschüss! Bine

Astrid**

(12027) Kinder: M: 0.00.0000 / J: 0.00.0000
sverige#nurfuerspam.de

antwortete am 17.01.2018 um 15:28:34 Uhr:

# Monia: das tut mir sehr leid. Von lieben Menschen oder einem Haustier, das ja oft auch Familienmitglied ist, Abschied nehmen zu müssen ist sooo schwer.
Alles Liebe und auf dass die Zeit kommt, da du dich liebevoll erinnern kannst!

Viele Grüße
Astrid

Ursel

(7068) Kinder: Die Große: 0.00.0000 / Die Jüngste: 0.00.0000
ursel-mrohs#salldata.dk

antwortete am 17.01.2018 um 18:02:34 Uhr:

Hej allesammen!

Na siehste - das gute alte BZ gibt es immer noch - mir ist da gar nichts fremd! (Smiley)
Ich unterschreibe aber ziemlich bei Bine.
Der Schlag auf das Privatleben anderer ist absolut daneben - die anderen haben sich doch wohl mehr auf denie Nicht-Anwesenheit und jetziges Agieren bezogen. Da darf Kritik erlaubt sein genauso wie Lob.
Aber diese pseudopsychologischen Rückschlüsse aufs unausgelastete Privatleben sind derart daneben - zum Glück zeigt alles, was jemand schreibt, erstmal auf ihn selbst und nicht den Adressaten, von daher...

Auch wenn ich mich eigentlich vorher gern an Dich erinnerte:
So persönlich mußt Du dann auch nicht im Abschied oder Mitschreiben sein.
Sowas fehlt MIR jedenfalls nicht.

Gruß Ursel, DK

Eva * * * * * *

(3749)
e#n.ms

antwortete am 22.01.2018 um 14:25:23 Uhr:

Hi Yvonne,
ich finde es nett, wenn sich jemand verabschiedet und bedankt. Im FB-BZ ist noch einiges los, auch wenn die „Babies“ inzwischen nach und nach alle Volljährig werden ider gar es schon lange sind. Alle alten Kugeln liest man dort natürlich auch nicht, aber genug, wo man denkt: Die“kenne“ ich auch schon ewig ;)
LG,
Eva

Ela

(4885) Kinder: W@: 0.00.0000 / Kind 1: 1.05.2000 / Kind 2: 1.06.2002 / Kind 3: 1.12.2008
jedi-ben#gmx.de

antwortete am 24.01.2018 um 21:38:03 Uhr:

*gröhl*

Kaum komm ich mal zu Besuch vorbei, schon fliegen die Toaster wieder!

Home, sweet Home.

Euch alle knuscht

Ela

Cor

(392) Kinder: YYYYYY: 1.01.1902 / ZZZZZZ: 1.01.1903 / XXXXXXX: 1.01.1988
Eine#gmx.de

antwortete am 07.02.2018 um 16:52:33 Uhr:

Hallo Yvonne,

ich kenne Dich nicht, aber danke für die guten Wünsche die Du hinterlässt.

Was die Aktivität hier im Forum betrifft: während der Punbertät meiner 3 Kinder war ich immer irgendwie anders beschäftigt. Zuviel Pubertät, zuviel Abnehmstress, zuviel Geld verdienen müssen um die Familie zu ernähren, zuviel Krebs.

Und jetzt wo ich Zeit hätte sind alle weg und ich bekomme dieses Riesenwerbedings immer nicht weg und kann drunter nichts lesen. Kann also nur hier ins Forum wenn ich an nem Rechner bin mit nem komplett anderen Browser.

Und ins fb-bz hat mich schlicht entweder niemand eingeladen oder ich habs vergessen, wie man hinkommt oder sowas. Nach dreimal Stilldemenz und Krebsnachwirkungen und BurnOut vergisst man locker 30 Jahre seines Lebens und fühlt sich wieder wie 18.

Also nur falls sich Jemand gefragt hat ob ich noch lebe......
Liebe Grüße
Cordula


 

Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen


Created by Pintech