Seite: 1

zum Babyforum
Zur Hebammenberatung
Zum Forum "Nähen für Kinder"


  Wochenessensplan zum Mitmachen

 
  Ursel (7068)
 ursel-mrohs#salldata.dk
 Kinder: 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0 : 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000,

 schrieb am 18.03.2018 um 21:48:31 Uhr:


 

Hej allesammen!
Immer, wenn wir glauben, nun ist aller Schnee weg und es wird Frühling, kommt eine neue Schicht dazu...
Das Gute an diesem Wintereinbruch ist: Er kann nicht mehr 4 Monate dauern, wie wenn er im November käme.
Das Blöde daran ist: Jetzt sind wir es auch wirklich leid!!!!
Es ist einfach Zeit für Frühling, das Licht ist schon so schön, da wollen wir auch ein bißchen Wärme und nicht mehr frieren als im wirklichen Winter!!!

Ansonsten keine bes. Vorkommnisse.
Ein Kursiu ist abgeschlossen, aber alles andere läuft wie bisher und ändertd en Tagesrhythmus auch noch nicht wirklich.
Noch eine Woche, dann hat das Land eine Woche Osterferien, mal schauen, ob ich die Töchter dann mehr zu Gesicht bekommen kann, wenigstens die eine folgt ja zumindest den Schulferien und die andere hat wie ihr Mann auch die Feiertage ja auch frei.
Etrstmal aber steht uns eine ganz normale Arbeitswoche bevor, mit einem weiteren Abschluß bei mir...
Kuchenbacken ist also auch wieder angesagt

Rückblick: 12.3.- 18.3.

Montag: Fisch-Frikadellen mit Porregemüse

Dienstag: mein Mann Rest Hühnchen in Cola

Mittwoch: ich Rest Gulasch, men Mann smörrebröd beim Vorstandstreffen

Donnerstag: ich Kuchen beim Abschluß eines Kurses, mein Mann Rest Linsensuppe

Freitag: Kichererbseneintopf mit Reis

Samstag: Apfelpfannkuchen

Sonntag: Lachs à la Bordelaise, weitgehend nach Mälzer am Tag zuvor im NDR, dazu aber Reis mit Dillsoße und Bohnen

Ich wünsche Euch allen eine gute Woche - Ursel, DK

Moderator informieren 


Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen

 Die Antworten auf diesen Beitrag
 

Stephanie **

(18880) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
holdesweib#arcor.de

antwortete am 20.03.2018 um 11:39:55 Uhr:

Hallo Ursel,

ich habe den Eindruck, dieser Winter hat sich nur nach hinten verschoben. Ich finde dieses Wetter auch ganz angenehm, sobald die Straßen frei sind. Frühlingsanfang ist erst heute und es ist noch oft so gewesen, dass wir im April Schnee hatten. Das ist doch nichts ungewöhnliches. Lieber eine Schneedecke und Sonnenschein bei 8 Grad Minus - wie an diesem Wochenende - als Schmuddelwetter bei 5 Grad plus mit Regen. Und an die Sommerhitze - wenn mein Kreislauf sich wieder verabschiedet - will ich erst gar nicht denken. Noch etwas überziehen kann man immer und sich in die warme Stube setzen kann man sich ja meistens auch, aber im Sommer kann man irgendwann nix mehr ausziehen und der Hitze entkommen auch nicht wirklich. ;)

Just my 2 Cents zum Wetter.

LG
Steffi

Ursel

(7068) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
ursel-mrohs#salldata.dk

antwortete am 20.03.2018 um 14:03:24 Uhr:

Hihi, setzen, Thema verfehlt - wo ist Dein Essensplan? :)

Aber was das Wetter angeht --- ich hätte gern mal wieder Hitze, wir hatten jetzt 3 verregnete, kühle und mistige Sommer, diese 15 Einheitsgrad mit immer denselben Klamotten hasse ich.
Und wenn es im Jahr eh nur max. 3-4 Monate Wärme gibt, dürften die einem auch gegönnt sein, Winter, Frühling und Herbst sind ja meistens für die Hitzegegner eher zu ertargen als für Hitzefans wie mich.
Da darf man auch mal gönnen und nicht nur die letzten 3 Monate auch noch an sich raffen wollen.

Nichts für ungut, aber nach 3 Jahren drinnen, wo man draußen sein sollte, mit Jacken, Friesennerz und Gummistiefeln, mit so dunklen "Sommer-"Abenden, daß einem die hellen Nächte hierzulande dann auch nichts brachten, bin ich es einfach leid und brauche nicht noch Anmerkungen wie, daß es eben kein schlechtes Wetter gebe, daß man gegen Hitze weniger als gegen Kälte machen könne, daß es einem eh lieber so sei etc.

Jedem das Seine, keine Frage; und ich gönne den Winterfans ihre Kälte auch.
Ich mag sie nicht, aber wenn sie im Winter kommt, sehe ich keinen Anlaß zu wirklicher Klage.
So sollten es mal Hitzegegner ebenso machen und uns im Sommer dann das gönnen, was kalendermäßig dran wäre.
Da stehen stehen für unsere westeurop. Breitengrade nun mal 4 (in Worten: vier) Jahreszeiten, gefühlt haben wir hier nur noch 1-2 ----- und immer zugunsten der Hitzegegner, das ist mir dann doch etwas zu wenig inzwischen.
Das ging ja schon soweit, daß mein Mann letztes Jahr meinte, bei mir im Schrank hingen so viele Klamotten, die er ewig nicht an mir gesehen hätte, die könnten doch zum Roten Kreuz.
Halt-Stop!!!
Das sind meine Sommersachen - ja, und wann bitteschön hätte ich die in den letzten Jahren anziehen sollen???
Ich habe sie behalten - die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. :)

Heute, um, nun versöhnlich abzuschließen, ist es allerdings wirklich frühlingshaft schön draußen, die Märzsonne hat Kraft und paßt genau zum Kalendertag - perfekt!

Gruß Ursel, DK


 

Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen


Created by Pintech