Seite: 1

zum Babyforum
Zur Hebammenberatung
Zum Forum "Nähen für Kinder"


  Gas- / Stromanbieter wechseln... wer hat es schon mal gemacht?

 
  Petra * * (2290)
 Petra_BZ#gmx.de
 Kinder: 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0 : 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000,

 schrieb am 23.03.2018 um 22:52:11 Uhr:


 

Hallo in die Runde,

wir sind seit Jahr und Tag beim lokalen Strom- und Gaslieferanten... eben weil wir schon immer bei denen sind - und so ziemlich alle aus dem Bekanntenkreis auch.

Es wird uns einfach zu teuer und die Nachzahlung war dieses Mal heftig (knapp 600 Euro)

So - jetzt überlegen wir, ob wir nicht doch mal wechseln sollten. Nur: Wohin? Geht das wirklich so problemlos - und lohnt sich das echt?

Worauf sollten wir achten?

Liebe Grüße

/Petra

Moderator informieren 


Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen

 Die Antworten auf diesen Beitrag
 

PETRA * *

(656) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
FastFood44#web.de

antwortete am 24.03.2018 um 08:50:18 Uhr:

Hallo

Wir machen das so alle 3 oder 4 Jahre.
Eigentlich wollen wir das regelmäßiger machen, aber wie es halt so mit den Vorsätzen so ist....

Es ist wirklich total einfach!
Wir vergleichen online die Tarife.
Nehmen aber nie den günstigsten.
Nehmen immer reine Ökostromanbieter.....
Aber jeder wie er mag.

Nur Mut.

Petra

Katrin

(8058) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
supermungo68#hotmail.com

antwortete am 24.03.2018 um 08:58:15 Uhr:

Guten Morgen,

ja - ich habe es tatsächlich getan! Nachdem ich es jahrelang immer wieder vor mir hergeschoben hatte.
Wir haben hier vor Ort einen regionalen Wasserkraftanbieter und dahin haben wir jetzt kürzlich gewechselt.
Völlig problemlos, ökologischer und sogar günstiger als eon

Nur Mut, du schaffst das :)

Liebe Grüße
Katrin

Anke**

(20260) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
bz#heinzmeister.de

antwortete am 24.03.2018 um 11:59:50 Uhr:

Hallo,

das mache ich jedes Jahr für Gas und Strom, hab also mittlerweile Routine.

Bei den meisten Anbietern gibt es zu Beginn einen Sofortbonus und nach Ende des Jahres (auch, wenn der Vertrag gekündigt wurde) einen Bonus mit der Jahres/Schlussrechnung.

Ich bin bei Verivox registriert, mittlerweile gibt‘s auch andere Anbieter, aber dazu bin ich nun wieder zu faul :-).

Eine Freundin von mir ruft ihren lokalen Anbieter an und „droht “mit Wechsel. Ich bin aber nicht gut im Handeln und im Forderungen stellen, für mich ist der Wechsel einfacher ... und er beschert uns für Gas und Strom zusammen ca EUR 500.— im Jahr.

Nur zu!

VG
Anke

Petra * *

(12769) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
artep1974#gmx.de

antwortete am 24.03.2018 um 18:09:06 Uhr:

Hallo,

wir wechseln auch sehr häufig.
Genaueres kann ich leider nicht beitragen,da mein Mann dafür zuständig ist. Ich sehe es meist erst auf dem Kontoauszug :), Wechselprämien bekommen wir auch immer.

Romy***

(21756) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
romy.schatz777#googlemail.com

antwortete am 25.03.2018 um 23:30:50 Uhr:

Hallo Petra,


Ich habe das auch schon mehrfach gemacht, aktuell hatte ich ein Problem, aber es war lösbar.
Man kann echt Geld sparen, aber sollte auch gut recherchieren.

Viele grüße Romy

Beatrix

(13307) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
bea-web#gmx.de

antwortete am 27.03.2018 um 13:52:45 Uhr:

ja, ich wechsele jährlich, denn die Hauptersparnis kommt durch die Wechsel-/Neukundenboni.
Man muss nur beim Abschluss des neuen Vertrags auf die Kündigungsfrist, Laufzeit und Bedingung "keine unterjährigen Preisänderungen" achten...

Ich mache auch immer einen Vergleich bei Verivox und Check24 und nehme immer einen Ökostromanbieter...

LG Beatrix


 

Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen


Created by Pintech