Seite: 1

zum Babyforum
Zur Hebammenberatung
Zum Forum "Nähen für Kinder"


  Gospelkonzert

 
  Ursel (7068)
 ursel-mrohs#salldata.dk
 Kinder: 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0 : 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000,

 schrieb am 04.04.2018 um 19:03:19 Uhr:


 

Hej allesammen!

ich bin gerade ein bißchen dabei, Material für unseren Gospelchor zusammenzustellen und stolpere dabei über unser Weihnachtskonzert.
Daß es davon - leider nicht allzu professionelle - Aufnahmen gibt, habe ich eh erst ziemlich spät entdeckt (weil ich ja nicht auf Facebook bin und mir niemand erzählte, daß dies dort verkündet wurde.:(
Egal.
Keine Angst, ich lasse Euch jetzt nicht zu Nach-Ostern Weihnachtslieder hören, wir hatten ja auch andere Lieder dabei uns eins unserer liebsten mit dem neuen jungen Dirigenten ist dieses hier:
You are the light

Vielleicht mögt Ihr ja mal reinhören.
https://www.youtube.com/watch?v=6rFUfyRnRFs

Gruß Ursel, DK

Moderator informieren 


Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen

 Die Antworten auf diesen Beitrag
 

Christina

(26698) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
chris#t-online.de

antwortete am 04.04.2018 um 21:23:06 Uhr:

Hallo Ursel,
ich habs mir angehört und das Lied ist wirklich toll und der Dirigent macht einen sehr mitreißenden Eindruck.
Wo bist du da eigentlich? Links vorne?
Es ist noch ein weiteres Video bei Youtube, mit "Go down Moses", hört sich auch toll an und ist ja auch nicht so weihnachtlich.
Auf jeden Fall seid ihr ein toller Chor und es macht Spaß euch zuzuhören.

Liebe musikalische Grüße
(ich spiele Trompete im Posaunenchor)
Christina

Ursel

(7068) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
ursel-mrohs#salldata.dk

antwortete am 04.04.2018 um 21:41:19 Uhr:

Hej Christina!

Trompete im Posaunenchor, wow --- da mußt Du ja gute Lungen haben, um Dich gegen die dicken Brumbasser durchzusetzen!
Aber vielleicht ist das so wie im Chor, wie wo wir im Sopran gerade unterrepräsentiert sind - bei Krankheit witzeln wir inzwischen wieder mal zu oft, daß es bei uns nicht die 3 Tenöre, dafür aber die 3 Soprane gibt... gegen eine Überzahl von Altstimmen und die (zugegeben wenigen) Herren.
Aber Sopran setzt sich ja doch durch, weil wir höher liegen - ist das dann mit Trompete genauso?
Spielt Ihr auch manchmal öffentlich?

Ja, wir hatten einige Weihnachtslieder - aber eben auch andere - so ein Konzert dauert eine Stunde, das sind ohne Zugabe ca. 10 Lieder, dafür nur Weihnachtslieder schaffen wir gar nicht, zumal die dann ja mind. 1 Jahr lang eingemottet werden :)
Aber Gospel paßt jaja immer - es ist ja religiöse Musik, da macht es nichts,d aß es keine ausgesprochenen Weihn.lieder sind, ich glaube, den beiden wirklichen Gospel-Weihn.liedern, die wir je gesungen haben (u.a. auch in Brandstrup = The Ight that Christ was born) sind als solche auch nicht besonders zu identifizieren.

Unser neuer Dirigent ist jetzt ein Jahr bei uns - ein junger Mann, der Musik studiert hat und für Musik lebt - und von. Ob seine Eltern damit sooo glücklich sind, weiß ich nicht (allerdings ist sein Vater wohl auch Musiker), aber er ist es auf jeden Fall. Er brennt dafür - und reißt uns mit.
Er ist positiv, stellt Ansprüche, ist supermusikalisch und arrangiert alle Lieder selbst - ein echter Gewinn nach einer ernsten Durststrecke im Chor.

Alle Konzertlieder, leider eben alle mit Handy aufgenommen, weil meine Jüngste, die als unsere "Hoffotografin" fungiert, nicht konnte, kannst Du hier sehen:
https://www.youtube.com/results?search_query=brandstruop+kirke - oder eben besser noch hören.

Ich persönlich mag lieber solche Lieder, die nicht alle Welt kennt - eins der schönen langsamen ist auch Total Praise --- die entwickeln so ihre ganz eigene innere Energie, das liebe ich sehr.

Danke für´s Anhören - Ursel, DK

https://www.youtube.com/results?search_query=brandstruop+kirke

Ursel

(7068) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
ursel-mrohs#salldata.dk

antwortete am 04.04.2018 um 22:16:55 Uhr:

Nachtrag:
Ist schon lustig, jetzt habe ich mir auch nochmal Go down Moses angehört und ein paar andere ... :)
Lustig ist immer die Schuleinlage bei "This little light of mine", man glaubt gar, daß dieser gar nicht soooo kräftig gebaute junge Dirigent so eine Stimme hat.
https://www.youtube.com/watch?v=qFxtio8B_Cg

Und bei dem Lied aus dem Disney-Film Herkules "A Star is born" (das bei viel Gutmütigkeit sowohl als Gospel als auch Weihnachtslied durchging, haha) sprangen sogar die Dänen aus den Stühlen, obwohl das sicher nicht eins unser Lieblingslieder ist.
Aber Disney ist so ein Lieblingsprojekt unseres Dirigenten, daher war es mitr das erste Lied, das wir bei ihm lernten und sauschwer ist es - daher sind wir auch immer sehr glücklich, wenn wir halbwegs ganz durchkommen, diese Freude am Schluß merkt man dann - haha.

Ja, es ist schon speziell, aber den Montag abend halte ich mir auch für meinen Chor frei - das ist meine Tankstation.

https://www.youtube.com/watch?v=qFxtio8B_Cg

Ursel

(7068) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
ursel-mrohs#salldata.dk

antwortete am 04.04.2018 um 22:17:56 Uhr:

Herkules-Lied:
https://www.youtube.com/watch?v=c1BcRsy67DM&t=8s A Star is born

Gruß Ursel, DK

https://www.youtube.com/watch?v=c1BcRsy67DM&t=8s

Barbara -**

(14098) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
barbara.nf#web.de

antwortete am 05.04.2018 um 14:07:38 Uhr:

Klasse, Ursel! Ich kann mir vorstellen, dass das großen Spaß macht. Und Euer Dirigent macht ja echt was los!

Viele Grüße
Barbara

Eva * * * * * *

(3749) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
e#n.ms

antwortete am 07.04.2018 um 08:27:31 Uhr:

Hi Ursel,
Toller Chor! Ich glaube, ich muss mir auch mal einen suchen. Früher war ich im Schulchor mit Auftritten und Konzertreise und das hat immer richtig Spaß gemacht. Aber dann hab ich das aus den Augen verloren. Immerhin hab ich mich im letzten Jahr beim Sommerfest getraut mitzusingen.
Die Lieder haben wir 25 Jahre nicht gesehen und dann je einmal vorher durchgesungen. Witzig. Hab gerade mal geschaut, ob das auf Youtube ist und tatsächlich, jemand hat es offenbar eingestellt. Ich bin die dicke Frau links hinter dem Mikroständer, die sich dauernd versingt.

https://youtu.be/8SxgUzn7ZYs

LG,
Eva

Ursel

(7068) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
ursel-mrohs#salldata.dk

antwortete am 07.04.2018 um 11:44:32 Uhr:

Hej Eva!

Das klingt doch super!!!!!
Das Gute am Chor ist, daß man ja nicht immer sehr deutlich hört, wenn sich jemand versingt --- außer, er platzt in die Pausen (und macht damit leider viel Wirkung kaputt).
Andererseits:
Wir "alten" Chormitglieder sind IMMER von großen Events zurückgekommen und fanden das toll zu erleben, aber für die wöchentliche Freude zogen wir unseren oftmals sehr kleinen Chor vor, eben weil man da genau singen MUSS, denn je kleiner der Chor, desto kleiner die Stimmgruppe - da muß alles sitzen,sonst klingt es blöd.
Aber Ihr habt doch schon prima gesungen - und man wächst ja, wenn man kontinuierlich geht.

Ich habe gerade noch einmal die Möglichkeit gehabt, am wöchentlichen Chorabend Kurse anzubieten --- das tue ich zwar auch bei uns, eben da, wo wir proben, damit ich dann ggf. vom Deutschkurs nur ins Musikzimmer huschen kann, aber das wurde bislang nie so richtig was.
In Aarhus wären die Chancen sicher größer --- trotzdem habe ich mich dagegen entschlossen, weil ich einfach auch 1 Tankstation für meine Energie und Lebensfreude brauche und jetzt ja auch mehr als 10 Jahre dabei bin --- solange der Chor besteht eben.
Wir nennen uns übrigens Sallvation Gospelkor (bewußt mit Doppel-l wegen des Gründungsortes) --- da finden sich noch mehr Videos bei Youtube, die teilw. auch besser als die hier veröff. sind, weil sie mit nicht mit Handy aufgenommen wurden.
Meistens schleppe ich ja Mann oder Tochter dafür mit oder jemand anderes tut es... :)


Singen macht immer Freude.
Mit anderen Singen macht noch mehr Freude.
Gospel singen ist (für mich) die allergrößte Freude.
Ein schönes Wochenende allen
Ursel, DK

Manisha

(32388) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
muesli77#hotmail.ch

antwortete am 07.04.2018 um 14:00:47 Uhr:

Liebe Ursel

Ich teile deine Begeisterung für Musik unbedingt!
Auch ich brauche diese "Oasen"...

Momentan spiele ich in drei Orchestern und singe in einem Chor.
In zwei Orchestern und einem Chor macht die ganze Familie mit.
Das dritte ist dann eher für mich- bisschen höheres Niveau und das geniesse ich eben so richtig.

Wir sind eine sehr musikalische Familie. Jeder spielt mindestens ein Instrument, die meisten eher zwei. Ich geniesse es auch, mal gemeinsam zuhause zu musizieren.

Ohne Musik geht wirklich GAR NICHT.

Herzliche Grüsse
Manisha

Ursel

(7068) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
ursel-mrohs#salldata.dk

antwortete am 07.04.2018 um 14:27:47 Uhr:

Wow - Manisha, das ist ja kaum zu toppen!
Ich habe leider eben zuviel Arbeit abendfs, als daß ich so aktuiv sein könnte, Chöre gibt es mittlerweile reichlich inder Umgebung, denn Singen ist gerade anscheinend sehr in - wen wundetr´s?
Ich habe sogar eine Freundin begeistert, die vorher immer behauptete, es nicht zu können - leider singt sie nun in einem anderen Gospelchor und dem Kirchenchor ihrer Insel...
Ich mußte in meinen Kirchenchor ja leider auch erstmal pausieren, da ging Geldverdienen vor; mal schauen, wie es im Herbst wird.
Ohne Musik geht es bei uns aber auch nicht.
Wir musizieren zwar nicht gemeinsam, obwohl die Mädchen ja Violine gelernt haben und dann zu Klavier (die eine) und Gitarre (die andere) auch noch eingestiegen sind, aber gesungen haben wir immer und viel -- was ich auch merkte, als wir mal bei einem Familienfest mit sangesfreudiger Familie (mein Onkel sang ja in div. Chören in HH und trat auch mit als singender Statist in der HHer Staatsoper auf) dt. Lieder reihum wählen durften und sangen und meine Große alle Lieder kannte und auch wählen konnte -- da sie die ja nur von mir gelernt haben kann hierzulande, war ich doch überrascht, wieviel wir wohl doch gesungen habe.

Beide sangen hier auch im Kirchenchor und ich würde der Jüngsten gern einen Chor wünschen, in dem sie sich wohlfühlt, sie hat eine wunderbare Altstimme und es täte ihrer Seele gut,sie mehr zu gebrauchen.
Aber naja, der Einfluß ist begrenzt, wenn die "Kinder" flügge sind.

Gibt es Beispiele für Eure musikalischen Entfaltungen???

Gruß Ursel, DK

Manisha

(32388) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
muesli77#hotmail.ch

antwortete am 07.04.2018 um 17:36:46 Uhr:

Naja, unsere Orchester sind nicht so zeitintensiv.
Da ist nur einmal pro Monat Probe.
Auftritt in zwei Orchestern zweimal im Jahr.
Im anderen (das ich leite) spielen wir jeden Sonntag in der Kirche. Dort singt auch der Chor. Und da ist einmal pro Woche Probe. Also noch das zeitintensivste...

Ich arbeite auch manchmal abends, aber das geht meist aneinander vorbei.

Habt ihr keine Deutschkurse tagsüber?

Liebe Grüsse

Ursel

(7068) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
ursel-mrohs#salldata.dk

antwortete am 07.04.2018 um 20:01:28 Uhr:

Hej Manisha!

Wenn ich als Freelance in Firmen gehe und deren Mitarbeiter in Deutsch unterrichte, ist das sehr oft tagsüber und oft ist sogar innerhalb derer Arbeitszeiten.
Das tangiert somit nichts von meinen musikalischen oder anderen Aktivitäten.
Aber meine Abendschulkurse sind eben, wie der Name sagt, Abendschulkurse - das sind sozusagen verschiedene Volkshochschulen, wo die Erwachsenen tagsüber ja ihrem Erwerb nachgehen und erst ab Spätnachmittag Zeit für Kurse haben .sei es Ikebana, Ahnenforschung oder eben Sprachkurse.

Von daher bin ich eben abends schon recht eingeschränkt - aber ich mag gerade diese Kurse sehr!

Du leitest sogar ein Orchester - das ist ja wirklich eine tolle Leistung.
Gerade bei Gospel sind wir ja sehr dirigentenabhängig, weil manches ja sehr inutuitiv wiederholt oder wiederaufgegriffen wird.
Wir "Alten" sind wirklich geeicht darauf, wie hypnotisierte Kaninchen auf ihn zu schauen...:)

Gruß Ursel, DK

Romy***

(21756) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
romy.schatz777#googlemail.com

antwortete am 08.04.2018 um 08:36:10 Uhr:

Hallo,

Leider kann ich eure Links nicht öffnen.
Ich mag Gospel auch so gerne.

Die Schule meiner Jungs hat einen sehr guten Chor mit einem sehr engagierten Chorleiter,der über die Stadtgrenze hinaus bekannt ist und auch mit einem tschechischen schulchor zusammen arbeitet.

Am 6.1. war ich beim Weihnachtsoratorium und es war so.... Gänsehaut.

Im Chor gesungen hätte ich auch gerne.

LG Romy

youtu.be/KjgWgfW3g5g

Ursel

(7068) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
ursel-mrohs#salldata.dk

antwortete am 08.04.2018 um 10:48:21 Uhr:

Hej Romy!

Ja, ich habe gemerkt, die zum Anklicken gehen nicht, aber vielleicht, wenn Du sie kopierst?
Das Weihnachtskonzert ist unter "brandstrup kirke" bei Youtube abgelegt, ansonsten eben Sallvation Gospelkor, da kommen ältere Sachen (auch mit anderen Dirigenten).

Ich habe Deinen Link problemlos geöffnet.
Ist es nicht toll, wie die Jugendlichen "unsre" alten Lieder immer noch begeistert singen?
Als meine Jüngste auf der Efterskole war, führten sie HAIR auf, das war soooo toll!!!
Sowas ist eben zeitlose Musik!

Schön auch internationale Zusammenarbeit, Musik verbindet eben!
Danke für den Link und schönen Sonntag - Ursel, DK (mit Sonnenschein und Frühlingstemperaturen)

Romy***

(21756) Kinder: -1" OR 2+956-956-1=0+0+0+1 -- : 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodunjr: 0.00.0000 / gaodu
romy.schatz777#googlemail.com

antwortete am 08.04.2018 um 22:29:41 Uhr:

Es liegt am http.
Das steht ja in der Linkzeile schon davor und ist beim Link kopieren nochmal dabei.
Ist es dann doppelt geht es nicht auf, habs dann bei meinem Link gelöscht.

Ich schau es mir nächste Woche mal am pc an( bin meist mit dem Handy online)

LG Romy


 

Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen


Created by Pintech