Seite: 1

zum Babyforum
Zur Hebammenberatung
Zum Forum "Nähen für Kinder"


  Wochenessensplan zum Mitmachen

 
  Ursel (7068)
 ursel-mrohs#salldata.dk
 Kinder: 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0 : 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000, 0: 00.00.0000,

 schrieb am 06.05.2018 um 21:59:13 Uhr:


 

Hej allesammen!

eine dänische Seite, auf die ich abonniert bin, hat diese Woche einen Essensplan incl. Einkaufszettel geschickt, den ich so attraktiv fand, daß ich ihn weitgehend berücksichtigt habe.
An den Tagen, wo ich um die Essenszeit außer Haus war, gab´s Reste oder mein Mann war Selbstversorger.
Da es eh nur 5 Vorschläge waren (anscheinend soll man sich am Wochenende frei entfalten :) ) paßte es gut.
Der Pfannukchen sollte im Ofen zubereitet seni, auch für 2 Personen, das war mir denn doch zu aufwendig - die Bratpfanne tut es auch!
Einkaufen mußte ich nicht soviel wie auf dem Zettel angegeben, denn manches habe ich in Vorratshaltung.
Alles in allem gelungen.
Meine Tochter hat eine Zeitlang so einen Plan gekauft, mit Vorschlägen, die zu den Wochen-Angeboten eines hiesigen Supermarktes paßten, das war auch nicht dumm.
Jetzt allerdings arbeitet sie in einer Firma mit restaurantartiger Kantine, wo sie auch Essen zum Mitnehmen für zuhause für einen guten Preis kaufen kann - das liegt ihr noch mehr :)
Alles in allem aber sollen diese Pläne den Hausfrauen hier wohl nicht nur helfen, abwechslungsreich zu kochen, sondern auch Reste wiederverwerten zu lernen und Übriggebliebenes vom Einkauf für andere neue Mahlzeiten am nächsten Tag sinnvoll zu verwenden.
Manche liefern sogar die Zutaten frei Haus, incl. Rezepte - da bleibt für die Hausfrau nur noch der Einkauf für´s Frühstück und die Essensdose zum Frokost :)

Wettertechnisch ist gerade Sommer, hoffentlich bleibt das jetzt auch lange so, von mir aus bis Weihnachten

Unser Rückblick auf die Woche vom 30.4.- 6.5.. sieht so aus:

Montag: Minestronesuppe mit Bacon (und selbstgeb. Brot)

Dienstag: mein Mann allein: Rest Suppe + Brot

Mittwoch: Schwedisches Wurstgericht im Ofen

Donnerstag: mein Mann allein: Rest schwedisches Wurstgericht

Freitag: Kohlwraps mit Thunsalat

Samstag: Pastagratin mit Würstchen und Spitzkohlsalat

Sonntag: gefüllte Pfannkuchen

Allen eine gute Woche - Ursel, DK

Moderator informieren 


Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen

 Die Antworten auf diesen Beitrag
 


 

Auf diesen Beitrag antworten:
Fenster schließen


Created by Pintech