Baby

Mutismus: Durch einen Defekt wird Angst überbewertet – und hemmt die Sprache

Mutismus ist eine überdimensional große Angst bei Kindern. Diese Angst äußert sich so, dass mutistische Kinder jegliche Kommunikation außerhalb ihrer eigenen Sicherheitszone ablehnen. Mutismus ist auf eine Hypersensibilität im Gehirn zurückzuführen. Eben dort meldet der Impulssensor ein großes Gefahrenpotenzial, obgleich es das gar nicht gibt. Mutismus lässt sich therapieren. Welche Form der Therapie helfen kann, […]

Hitzschlag beim Kind: vorbeugen, erkennen und handeln

hitzschlag kind

Wirken höhere Temperaturen auf den Körper Ihres Kindes oder Säuglings ein, so dass er überhitzt, besteht erhöhte Gefahr eines Hitzschlags. Vor allem für Kleinkinder und Babys ist ein Hitzschlag lebensgefährlich, deshalb muss bei Verdacht unbedingt ein Notarzt gerufen werden. Indem Sie gut auf Ihr Kind achten und einige einfache Regeln einhalten, können Sie dem Hitzschlag […]

Keuchhusten beim Kind: Anzeichen erkennen und Symptome lindern

keuchhusten kind

Keuchhusten ist eine Infektionskrankheit, bei der eine hohe Gefahr der Ansteckung mittels Tröpfcheninfektion besteht. Wenn Ihr Kind an Keuchhusten erkrankt ist, wird es in der Regel mit Antibiotika behandelt und benötigt zudem von Ihnen viel Geduld und Zuwendung. Besonders für Babys kann Keuchhusten lebensgefährlich sein, so dass meist eine Behandlung im Krankenhaus unumgänglich ist. Keuchhusten […]

Was Sie tun können, wenn Babys Herpes haben

herbes baby

Vor allem für Neugeborene stellt eine Herpesinfektion eine lebensbedrohliche Gefahr dar, weil ihr Immunsystem noch unausgereift ist. Ist Ihr Baby an Herpes erkrankt, ist eine Behandlung vom Arzt oder im Krankenhaus unbedingt erforderlich, um Folgekrankheiten vorzubeugen. Um Ihr Kind vor der Erkrankung zu schützen, sind bestimmte Hygienemaßnahmen und Verhaltensweisen erforderlich. Für Erwachsene stellt die Infektion […]

Woran Sie Grippe bei Kindern erkennen und was Sie tun können

grippe kinder

Grippe, auch Influenza genannt, tritt verstärkt im Winter auf und muss als ernsthafte Erkrankung betrachtet werden. Ist Ihr Kind an Grippe erkrankt, kann der Arzt ans Alter und an die Symptome angepasste Medikamente verschreiben. Mit sanften Hausmitteln, Homöopathie und viel Liebe können Sie Ihr Kind beim gesund Werden unterstützen. Grippe ist für Kinder mit ihrem […]

Geistige Behinderungen – Symptome, Ursachen, Hilfen

geistige behinderungen-test

Geistige Behinderungen bedeuten meist erhebliche Einschränkungen der kognitiven, also geistigen Fähigkeiten. Geistige Behinderungen schränken auch die Fähigkeit ein, Neues zu erlernen und anzuwenden. Die Ursachen dafür können im Bereich der Zellteilung beim Fötus liegen. Viele werdende Eltern fürchten die Diagnose bei ihrem Kind. Wenn dann aber erst einmal feststeht, dass geistige Behinderungen vorliegen, brauchen Mutter und […]

Gehörlosigkeit beim Baby: Ursachen, Diagnose, Behandlung

gehoerlosigkeit beim baby-test

Gehörlosigkeit beim Baby ist meist angeboren und kann z. B. an Fehlbildungen im Ohr liegen. Zur Vorbeugung sollten werdende Mütter in der Schwangerschaft auf Alkohol und Nikotin verzichten. Es gibt zwei wesentliche Untersuchungsformen, um eine Gehörlosigkeit beim Baby zu diagnostizieren. Ein taubes Baby zu haben, ist für viele Eltern eine schreckliche Diagnose. Sofort stellen sich […]

Gaumenspalte beim Baby – was nun zu tun ist

gaumenspalte-test

Die Therapie der Gaumenspalte beginnt meist schon in den ersten Tagen nach der Geburt. Eine Operation findet in der Regel im Alter von etwa einem Jahr statt. Die Therapie sollte in einem Zentrum stattfinden, das auf diese Fehlbildung spezialisiert ist. Viele werdende Eltern erfahren es schon in der Schwangerschaft: Unser Baby wird eine Gaumenspalte haben. […]

Fructoseintoleranz beim Baby – Informationen und Tipps

fructoseintoleranz-test

Es gibt die hereditäre, angeborene Fructoseintoleranz, die oft schon Babys trifft und die später erworbene intestinale Fructoseintoleranz. Die Vermeidung von fructosehaltigen Nahrungsmitteln ist meist die einzig wirksame Therapie. Die Fructoseintoleranz ist keine Allergie, sondern eine Unverträglichkeit. Für die Eltern ist es meist ein Schock: Die Diagnose Fructoseintoleranz beim Baby klingt zunächst niederschmetternd. Schließlich erfordert sie […]

Baby pucken: Wickeltechnik mit Vor- und Nachteilen

ein gepucktes baby auf weißer unterlage

Ein Baby pucken bedeutet, es zur Beruhigung fest in ein Tuch einzuwickeln, so dass es sich geborgen fühlt. Pucken als Wickeltechnik hat Vor- und Nachteile. Richtig gepuckt finden viele Säuglinge leichter in den Schlaf, können ihre Temperatur besser halten und sich in den Wachphasen besser konzentrieren. Falsches Pucken beim Baby kann das Risiko für Plötzlichen […]

Fontanelle beim Baby: Alles was Sie über die weichen Stellen an der Schädeldecke wissen müssen

baby liegt auf dem ruecken, fontanellen sind sichtbar

Die weichen, noch nicht verwachsenen Stellen am Kopf Ihres Babys werden Fontanellen genannt. Insgesamt hat Ihr Baby sechs Fontanellen. Die weichen Stellen am Kopf erleichtern die Geburt – deswegen sehen Neugeborene auch meist etwas „zerknautscht“ aus. Im Laufe der Zeit schließen sich die Fontanellen. Die große Fontanelle oberhalb der Stirn Ihres Babys schließt sich meist […]

Milia neotatorum – Milien bei Kindern

mutter mit kind auf dem arm.

Milien, welche häufig auch als Grieskörner bezeichnet werden, sind kleine Zysten auf der Haut, die meist im Gesicht von Kindern innerhalb der ersten Lebenswochen auftreten. Die kleinen Pickel stellen allerdings keine Gefahr für einen Säugling dar und verschwinden in der Regel innerhalb weniger Wochen von alleine. Medizinischen Vermutungen zufolge, entstehen die Milien bei Babys durch […]

Das Marfan Syndrom

blaue dna doppelhelix.

Beim Marfan Syndrom handelt es sich um eine autosomal-dominant (betrifft nur eines von zwei gegenüberliegenden Chromosomen) vererbte Erkrankung, welches das Bindegewebe angreift. Dieser Gendefekt wird vom 15. Chromosom durch eine Veränderung des Gens für die Bildung von Fibrillin ausgelöst, einem Eiweißmolekül, welches im Körper vor allem für die Bildung und Reparatur des Bindegewebes eingesetzt wird. Das […]

Gendefekte bei Kindern: Welche es gibt und wie sie entstehen

blaue x chromosome

Laut Schätzungen von Experten, trägt jeder von uns ungefähr 2.000 verschiedene Gendefekte in sich, welche die körperliche Gesundheit beeinträchtigen, sich nicht reparieren lassen und in seltenen Fällen sogar Krankheiten auslösen können. Manchmal können sich diese auch positiv auswirken. Meistens wird die Funktion des Gens jedoch beeinträchtigt, was sich negativ auf die Gesundheit auswirkt. Die wohl […]

Plötzlicher Kindstod – wenn das Baby ohne Ursache verstirbt

kind liegt schlafend im Bett

Der plötzliche Kindstod ist eine häufige Todesursache im ersten Lebensjahr eines Kindes. Die Ursachen hierfür sind noch nicht vollständig geklärt. Eltern können wichtige Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um das Risiko erheblich zu vermindern. Für viele Eltern ist diese Schicksalsschlag nur schwer zu verkraften und lässt sie verstört und in tiefer Trauer zurück. Das Neugeborene verstirbt während der […]

Laufen Lernen: Babys erste Schritte üben

Jedes Kind beginnt zu seiner individuellen Zeit zu laufen. Sie können Ihr Kind mit einfachen Mitteln zum Laufen lernen ermuntern. Spezielle Schuhe sind im ersten Lebensjahr nicht notwendig. Die ersten Schritte sind für viele Eltern ein absolutes Highlight. Doch wann es soweit ist, unterscheidet sich von Kind zu Kind: Die einen krabbeln früh, andere können […]

Hüftdysplasie beim Kind erkennen und behandeln

lachendes baby liegt auf dem rücken

Eine Hüftdysplasie ist entweder angeboren oder erworben und äußert sich durch eine nicht vollständig entwickelte Hüftgelenkpfanne. Je früher die Fehlstellung erkannt und behandelt wird, desto besser sind die Heilungschancen und Spätfolgen können vermieden werden. Eine leichte Hüftdysplasie bildet sich oft von alleine zurück, schwerere Fälle werden mit verschiedenen Maßnahmen und Hilfsmitteln meist erfolgreich behandelt. Die […]

Osteopatische Behandlung von Babys: Die sanfte Haltungskorrektur

baby wird durch osteopathin behandelt

Osteopathie zählt zum Bereich der alternativen Medizin. Durch sanften Händedruck sollen Verspannungen und Gelenkschmerzen gelindert werden. Bislang gibt es nur unzureichende Studien zur Effektivität und Wirkung der Osteopathie. Seit einigen Jahren steht besonders ein alternatives Heilverfahren im Fokus der medialen Aufmerksamkeit: Die Osteopathie. Mit esotherischem Handauflegen hat diese Methode allerdings wenig zu tun, sondern sie […]

Ohrlöcher bei Babys: Ab wann ist es ungefährlich?

baby mit goldenem ohrring auf weißem hintergrund

Ohrlöcher für Babys sind ein kontrovers diskutiertes Thema. Einige Eltern finden es niedlich, wenn ihre kleinen Babys bereits Ohrschmuck tragen können. In einigen Religionen gehört das sehr frühe Stechen von Ohrlöchern zur Tradition. Für viele Elten ein absolutes No-Go, für andere eine völlig normale Angelegenheit: Ohrlöcher beim Baby und kleinen Kindern. Während man in Deutschland […]

Krabbeln lernen und Neues erkunden

drei babys krabbeln

Krabbeln ist ein Meilenstein in der kindlichen Entwicklung. Jedes Baby beginnt zu seinem eigenen Zeitpunkt zu krabbeln. Einige Eltern sind schnell verunsichert, wenn ihr Kind ab einem bestimmten Monat noch nicht krabbelt. Bevor sie laufen, krabbeln kleine Kinder mit vollem Elan durch die Gegend und erkunden ihre Umgebung. Für Eltern bedeutet dies vor allem, die […]

Glückwünsche zur Geburt originell und passend formulieren

happy birthday auf bunten wimpeln

Glückwünsche zur Geburt sollten individuell und persönlich gestaltet werden. Im Internet finden Sie viele Zitate, die Sie für Ihre Karte nutzen können. Online finden Sie auch schöne Vorlagen, die Sie sich ausdrucken können. Nicht nur für die Eltern sind die ersten Tage nach der Geburt eine aufregende und ereignisreiche Zeit, auch die Familie, die Verwandten, […]

Grüner Stuhl beim Baby – was die Farbe des Stuhls bedeutet

mutter wechselt ihrem baby die windeln

Grüner Stuhl bei Babys ist meist kein Grund zur Besorgnis. Eine Nahrungsumstellung kann die Ursache für eine Veränderung des Stuhls sein. Ein Flaschenkind hat oft einen anderen Stuhl als ein gestilltes Kind. Wenn Eltern zum ersten Mal die Windel ihres Babys öffnen, ist dies oft eine Überraschung: grüner Stuhl. Viele werden sich fragen, ob dies […]

Ab wann sich Ihr Baby auf den Bauch oder Rücken drehen kann

baby dreht sich vom bauch auf den ruecken

Im siebten Lebensmonat sollte das Baby sich selbstständig auf den Bauch oder Rücken drehen können. Manche Säuglinge entwickeln schon nach drei Monaten die Fähigkeit, sich auf den Bauch oder auf den Rücken zu drehen. Dabei hat aber jedes Kind sein eigenes Entwicklungstempo. Junge Mütter und Väter werden von der Entwicklung ihres Babys immer wieder gefordert. […]

Der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz

kindergruppe im kindergarten

Kinder haben ab ihrem 1. Geburtstag einen rechtlichen Kita-Anspruch. Sie erhalten von der Kommune einen angemessenen Platz zugewiesen. Erhalten Sie keinen Kitaplatz für Ihr Kind, können Sie Klage einreichen. Seit 2013 gibt ein Gesetz, das vorsieht, dass Ihr Kind zwischen seinem 1. und 3. Geburtstag Anspruch auf einen Platz in der Kindertagesstätte, kurz Kita genannt, […]

Warum Babyhaar die Farbe ändert

babys_mit_verschiedener_haarfarbe

Die richtige Haarfarbe des Babys steht meist bei der Geburt noch nicht endgültig fest: Babyhaar ändert die Farbe sehr häufig. Es kann also noch zu einem Wechsel der Haarfarbe kommen. Ab dem vierten Lebensmonat kann man meist sehen, welche Haarfarbe das Kind wahrscheinlich haben wird. Babylocken entstehen durch die dünne, leicht zu kräuselnde Struktur des Babyhaars […]