Kinderkrankheiten

Mandelentzündung: Eine Behandlung mit Hausmitteln ist oft ausreichend

Eine Mandelentzündung ist ansteckend. Kinder sollten bei den ersten Anzeichen der Symptome bereits Zuhause bleiben. Wie lange die Heilung dauert, ist von der Behandlung als auch der Schwere der Krankheit abhängig. Leidet ein Kind ständig unter Mandelentzündungen, raten Ärzte zur Entfernung der Mandeln (vor allem dann, wenn es sich um eine chronische Mandelentzündung handelt). Beim […]

Lungenentzündung bei Kindern: Eine schnelle Diagnose ist nicht immer möglich

Eine atypische Lungenentzündung beim Kind zu erkennen ist aufgrund fehlender oder schwacher Symptome oft nur schwer möglich. Übertragen werden kann eine Lungenentzündung beispielsweise durch Tröpfcheninfektion, wodurch eine hohe Gefahr der Ansteckung besteht (beispielsweise auch im Kindergarten). Die Behandlung einer Lungenentzündung beim Kind sollte ausschließlich über Ärzte bzw. ggf. im Krankenhaus und nicht mit Hausmitteln stattfinden. […]

Kinderlähmung: Wie ein Virus zur Lähmung der Muskulatur führen kann

Kinderlähmung entsteht durch eine Übertragung eines Virus durch Tröpfcheninfektion oder fäkale Ausscheidungen. Eine Impfung kann die Krankheit verhindern, muss aber mehrfach im ersten Kindesjahr erfolgen und sollte auch als Auffrischung nach rund 10 Jahren durchgeführt werden. Die Kinderlähmung betrifft nicht nur Kinder. Auch Erwachsene können sich mit dem Virus infizieren. Erfolgte in jungen Jahren kein […]

Hirnhautentzündung bei Kind oder Baby erkennen und behandeln

hirnhautentzündung kind

Hauptsächlich wird zwischen viraler und bakterieller Hirnhautentzündung unterschieden, es gibt aber auch andere Ursachen. Eine von Bakterien verursachte Hirnhautentzündung gilt als Notfall, weshalb eine frühzeitige Erkennung enorm wichtig ist. Beide Formen benötigen eine unterschiedliche Behandlung, die meist stationär durchgeführt wird. Wenn Ihr Kind unter plötzlich hohem Fieber, Teilnahmslosigkeit und Nackensteifheit leidet, ist schnelles Reagieren wichtig. […]

Was tun, wenn Kinder unter Heuschnupfen leiden?

heuschnupfen kinder

Heuschnupfen bei Babys und Kindern entsteht durch eine allergische Reaktion auf unterschiedliche Pflanzenpollen. Zur Behandlung der Symptome gibt es chemische Heuschnupfenmittel sowie natürliche Methoden, wobei stets das Alter des Kindes zu beachten ist. Durch verschiedene Maßnahmen und Verhaltensweisen können Sie zudem die Pollenbelastung von Kindern mit Heuschnupfen verringern. Wenn die Pollen wieder fliegen, leiden die […]

Zöliakie: Wenn Ihr Kind kein Gluten verträgt

glutenunverträglichkeit kind

Erkrankte Babys zeigen Symptome einer Glutenunverträglichkeit spätestens ein halbes Jahr nach Gabe von glutenhaltiger Beikost. Wird die Zöliakie beim Kind nicht behandelt, kann es zu körperlichen Entwicklungsstörungen kommen. Eine glutenfreie Ernährung stoppt bei Kindern die Symptome und kann zudem sehr abwechslungsreich und lecker sein. (60 votes, average: 4,10 out of 5) Loading…

Herpes bei Kindern erkennen, vorbeugen und behandeln

kinder herpes

Es gibt 3 Haupterkrankungsformen, wobei es bei Kindern fast ausschließlich zu Herpes an Lippen und Augen kommt. Um Komplikationen und Folgekrankheiten zu vermeiden sowie Symptome zu bekämpfen, ist ein Arztbesuch unbedingt zu empfehlen. Verschiedene Hausmittel können die Beschwerden lindern, sollten aber ebenfalls sicherheitshalber mit dem Arzt abgeklärt werden. Fast 95 % aller Menschen tragen die […]

Was Sie gegen Halsschmerzen beim Kind tun können

halsschmerzen kind

Halsschmerzen werden meist durch Viren ausgelöst, aber auch Bakterien können die Ursache sein. Zur Linderung der Halsschmerzen beim Kind können Sie verschiedene Hausmittel sowie Mittel aus der Homöopathie nutzen. Bei bestimmten Symptomen sowie bei einer bakteriellen Infektion ist die Behandlung durch einen Arzt notwendig. Bei Kleinkindern äußern sich Halsschmerzen beispielsweise durch quengeln oder damit, dass […]

Gehirnerschütterung bei Babys und Kindern: Was tun?

Blutungen im Gehirn können für Kinder und Babys gefährlich werden.

Bei Babys und Kleinkindern müssen Sie besonders auf entsprechende Zeichen einer Gehirnerschütterung achten, da sie sich selbst nicht äußern können. Zeigen sich Symptome, ist es aufgrund besserer Diagnosemöglichkeiten unbedingt empfehlenswert, sofort ins Krankenhaus zu fahren. Kinder mit Gehirnerschütterung benötigen danach viel Ruhe, um ungewünschte Folgen zu vermeiden. Auch wenn Sie noch so sehr aufpassen: Es […]

Erfrierungen und Unterkühlung: Das lässt Kinder nicht kalt

Kind in der Kälte

Erfrierungen und Unterkühlungen können sowohl bei zu langem Baden im Sommer wie auch beim Wintersport entstehen. Sind Erfrierungen und Unterkühlungen fortgeschritten, müssen Babys und Kinder ärztlich behandelt werden. Ursache sind oft unzureichende Bekleidung, ein zu langer Aufenthalt im Wasser oder niedrige Außentemperaturen. Im Schnee spielen macht genauso so viel Spaß wie das sommerliche Baden im […]

Hatschi! Erkältungen bei Kindern richtig behandeln

Erkältung bei Kindern

Erkältungen sind grippale Infekte, die harmlos sind und nach etwa sieben bis zehn Tagen abklingen. Die Erkältungsviren können nicht ursächlich bekämpft werden. Dafür können die begleitenden Symptome durch bewährte Hausmittel und Medikamente abgemildert werden. Verschlimmern sich die Symptome über die zweite Woche hinaus oder treten weitere Anzeichen wie sehr hohes Fieber oder Ohrenschmerzen hinzu, sollte […]

Epilepsie bei Kindern: Wenn das Kind zuckt und krampft

Epilepsie bei Kindern

Muskelzuckungen und Verkrampfungen sind die häufigsten Anzeichen für einen epileptischen Anfall. Ein epileptischer Anfall ist immer eine Notsituation. Plötzlich krampft das Kind, ist nicht mehr ansprechbar und zuckt am ganzen Körper: Bei dem ersten epileptischen Anfall des eigenen Kindes sind Eltern machtlos und verstehen oft nicht, was eigentlich gerade passiert. So plötzlich der Anfall kommt, […]

Dellwarzen

Behandlung von Dellwarzen Kinder beim Hautarzt

Drückt man die Warze aus, entfließt ihr ein weißlicher Brei, der das Virus enthält und sehr ansteckend ist. Oft zeigt sich auf der Haut nicht nur eine einzige Dellwarze, sondern es bilden sich gleich mehrere. Dellwarzen können sich am besten unter feuchten und warmen Bedingungen ausbreiten.  Um eine weitere Ansteckung oder die Infektion von Familienmitgliedern […]

Kinderrheuma: Ursachen, Symptome und Behandlung

ärztliche untersuchung bei kinderrheuma

Von kindlichem Rheuma spricht man bei einer mindestens sechs Wochen andauernden, schmerzhaften entzündlichen Erkrankung der Gelenke von Kindern unter 16 Jahren. Die Symptome der Krankheit sind schwer erkennbar und bedürfen einer umfangreichen Diagnose bei einem Spezialisten, dem Kinderrheumatologen. Kinderheuma ist bisher nicht heilbar, Betroffene können bei der richtigen Therapie aber beschwerdefrei leben. Die meisten Menschen […]

Blutungen bei Kindern – Ursachen und Linderung bei Blutungen

Hellrotes Blut, mit Klumpen und mit Gewebe bei Kindern muss behandelt werden.

Blutungen im Kopf sind von außen zunächst nicht sichtbar. Ein Sturz, Unfall oder eine Kopfverletzung kann die Blutung auslösen. Schon bei Neugeborenen kann es zu einem blutigen Stuhl kommen. Die Ursachen dafür können harmlos (Blutaufnahme bei der Geburt), aber auch gefährlich (Darminfektionen) sein. Bei Unsicherheiten sollte immer ein Arzt zu Rate gezogen werden. Hat sich ein […]

Candidose erkennen und Behandeln

Candidose tritt bei Kindern in verschiedenen Formen auf.

Eine Candidose ist zwar eine harmlose Erkrankung bei Babys und Kindern, muss aber dennoch konsequent behandelt werden. Bleibt sie unbehandelt, können schwerere Erkrankungen folgen, wie eine Infektion des Blutes. Was im schlimmsten Fall auch zu Leber-, Lungen- oder Hirnhautentzündungen führen kann. Symptome für eine Pilzerkrankung im Darm sind wässrige Durchfälle, häufige Bauchschmerzen und Lebensmittelunverträglichkeiten. Bei […]

Darmverschluss – Symptome und Ursachen

Kind Darmverschluss Pupsen und heftige Bauchschmerzen sind sind Kind Anzeichen

Die Ursachen für einen Darmverschluss sind vielfältig. Stuhlsteine, Tumore, Polypen, verschluckte Fremdkörper oder Viren können für die Erkrankung verantwortlich sein. Bei Neugeborenen kann es allerdings auch direkt nach der Geburt zu einem Darmverschluss kommen. Ein Darmverschluss ist nicht vorherzusehen, sondern tritt plötzlich auf. Kinder klagen über starke, heftige und wellenartige Bauschmerzen. Dabei ziehen sie die […]

Enuresis – Wenn das Kinderbett nicht trocken bleibt

Enuresis bei Kindern

Bei der Enuresis handelt sich um eine Erkrankung, bei der Kinder (oder Erwachsene) nächtlich einnässen. Die Ursachen können körperlich sein oder auf psychische Belastungen zurückgehen. Oft reichen einfache verhaltenstherapeutische Maßnahmen, um die Symptome abzumildern. Wenn Kinder im (Vor-)Schulalter immer wieder nachts einnässen, wird das schnell zur Belastungsprobe für das Kind und die Eltern. Warum nässt […]

Durchfall bei Kindern: Wie Sie richtig reagieren

Durchfall Kinder

Je nach Schwere und Dauer kann Durchfall harmlos oder ein Symptom einer Erkrankung sein. Oft sind Infekte mit Bakterien und Viren die Ursache. Mit dem Abklingen der Krankheit vergeht auch der Durchfall. Säuglinge mit Durchfall sind schnell von Austrocknung bedroht, weshalb hier schnell gehandelt werden muss. Als Durchfall (Diarrhoe) wird der Stuhl bezeichnet, wenn er […]

Bronchitis bei Kindern: Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

Husten und Bronchitis bei 2 Jährigen Kindern

Bei einer Bronchitis entzünden sich die Schleimhäute in den Bronchien. Sie wird oftmals  durch eine Entzündung im Nasen- oder Rachenraum ausgelöst. Für die Behandlung einer akuten Bronchitis werden hauptsächlich schleimlösende Medikamente, wie Hustenlöser eingesetzt. In stärkeren Fällen können Antibiotika sinnvoll sein. Eine Bronchitis tritt bei Kindern in unterschiedlichen Varianten auf. Als akute, chronische oder obstruktive […]

Borreliose bei Kindern: Wie Sie einer Erkrankung vorbeugen können

Borreliose-Kind

Borreliose ist ein Oberbegriff von Infektionskrankheiten Müdigkeit und Kopfschmerzen sind häufige Symptome Borreliose kann mit Antibiotika behandelt werden Borreliose ist der Oberbegriff für eine ganze Reihe an bakteriellen Infektionskrankheiten. Für Kinder ist es eine schwerwiegende Erkrankung, die von Zecken übertragen werden kann. Gerade im Herbst aber auch im Sommer sind die kleinen Tiere auf größeren […]

Blinddarmentzündung bei Kindern feststellen und behandeln

Blinddarmentzündung_Kind

Bauchschmerzen und Rückenschmerzen weisen oftmals auf eine Blinddarmentzündung hin Operationen sind bei akuten Entzündungen sinnvoll Die Entzündung wird durch eine Tastuntersuchung festgestellt Klagt ein Kind über Bauchschmerzen, nehmen Eltern das nur sehr selten als Anzeichen für eine Blinddarmentzündung wahr. Ursache können verschiedene Erkrankungen sein, denn auch eine Lebensmittelunverträglichkeit kann bei einem Kind oder einem Baby […]

Blasenentzündung bei Kindern: So erkennen Sie die Entzündung

Blähungen können stinken

Eine Harnwegsinfektion wird durch Bakterien ausgelöst Die Erreger können sich in den Harnwegen, der Blase oder der Niere befinden Ein Harnwegsinfekt kann ohne Schmerzen ablaufen Blasenentzündungen können stetig wiederkehren und sind ansteckend Harnwegserkrankungen können schmerzhaft sein und sowohl Jungen als auch Mädchen betreffen. Selbst Säuglinge und Kleinkinder können unter einer Blasenentzündung leiden. Meistens liegt die Ursache […]

Autismus bei Kindern: Bedeutung und Therapie

autismus baby

Autismus beeinträchtigt drei Lebensbereiche Babys können bereits autistische Züge zeigen Die Symptome sind sehr vielseitig Autismus ist nicht heilbar, nur behandelbar Autismus ist eine Entwicklungsstörung und kann sich bereits im Säuglingsalter bemerkbar machen. Die Krankheit gerät häufig in Vergessenheit, da sich hauptsächlich betroffene Eltern mit der Entwicklungsstörung Ihres Kindes auseinandersetzen. In unserem Ratgeber erfahren Sie, […]

Ausschlag bei Kindern: die unterschiedlichen Ursachen und Behandlungen

ausschlag kind

Kinder können an unterschiedlichen Stellen Ausschlag bekommen. Am häufigsten ist der Ausschlag im Gesicht oder am Oberkörper vorzufinden. Ein Hitzeausschlag ist bei Kleinkindern ebenfalls häufig. Viele Kindererkrankungen gehen mit einem Hautausschlag einher. Es reicht bereits eine Sonnenunverträglichkeit oder ein bestimmtes Waschmittel, um einen Juckreiz hervorzurufen: Kinder leiden relativ schnell unter einem Ausschlag. Der Ausschlag bildet […]