Ostern mit Kind – So werden die Feiertage besonders schön

Mädchen mit Ostereiern
  • Wenn Ihr Kind alt genug ist, sollte es die wahre Bedeutung von Ostern kennen und das Fest nicht nur als Feiertag der Geschenke ansehen.
  • Unternehmen Sie gemeinsam Aktivitäten, die mit Ostern zu tun haben. Lauschen Sie der Predigt in der Kirche oder besuchen Sie das Osterfeuer.
  • Ostern mit Kind im Urlaub kann für die Eltern eine enorme Entlastung sein. Feiern Sie das Fest doch einfach mal fernab der Heimat ohne Einladungs- und Besuchsstress!

Ostern mit Kind zu feiern ist nicht nur für die Kinder ein tolles Erlebnis, sondern auch für die Eltern – wenn denn alles gut geplant und an jeden gedacht wurde. In diesem Ratgeber erklären wir Ihnen, wie Sie Ostern mit Kindern verbringen können, welche Geschenke angebracht sind und wie Sie Ihr Kind an Ostern mit schönen Spielen beschäftigen können.

1. Die Geschenke an Ostern sollten keine Priorität haben, sondern die Geschichte

Ostern mit Kindern zu verbringen ist in den letzten Jahren zum wahren Konsumrausch geworden. Die Geschenke werden immer größer und es ist für viele Kinder nur eine Zeit, die mit Geschenken verbunden wird – nicht mit dem eigentlichen Fest oder der Geschichte von Ostern an sich.

Kind bemalt Osterei

Lesen Sie Ihrem Kind doch die Ostergeschichte vor, während es die Ostereier bemalt und verbringen Sie so gemeinsam die Zeit.

Natürlich heißt es nicht, dass kleine Geschenke (Schokolade, Ostereier ect.) nicht an dem Tag für die Kinder da sein sollten, aber vielmehr geht es um die gemeinsame Zeit.

Ein Kind sollte (nicht nur im Kindergarten) erklärt bekommen, welche Bedeutung hinter der Geschichte der Ostertage steht, warum wir an diesen Tagen in die Kirche bzw. zum Gottesdienst gehen und welcher Sinn hinter den Fürbitten und der Auferstehung liegt. Sie dürfen nicht erwarten, dass Ihr Kind mit 4 Jahren alles zu 100% versteht, aber von Jahr zu Jahr kann es sich mehr merken und die Bedeutung (auch von Veranstaltungen im Kindergarten oder später in der Schule) verstehen.

Ostern den Kindern erklären – die Vor- und Nachteile

  • Die Kinder verstehen das Fest nicht nur als Fest der Geschenke, sondern dass die Feiertage im eigenen Land eine wichtige Bedeutung haben.
  • Kinder fühlen sich oft erwachsener, wenn sie das Gefühl haben, dass die Eltern sie gut aufklären möchten und ihnen das Gefühl geben, dass sie schon groß genug sind, bestimmte Geschichten zu verstehen.
  • Wenn die wahre Bedeutung von Ostern zu früh erklärt wird, kann dies die kindliche Phantasie vom Osterhasen negativ beeinflussen. Und die Phantasie von Traumländern oder Traumgestalten ist doch eigentlich mit das Schönste der Kindheit!

2. Mit den Kindern an Ostern in den Urlaub zu fahren, kann Stress vorbeugen

Wenn es für Sie als Familie finanziell möglich ist, sollten Sie mit der Familie über Ostern in den Urlaub fahren. Dies gilt vor allem dann, wenn die ganze Familie an Ostern in der Regel zu Besuch kommt und es im Prinzip für Sie als Eltern nur Stress ist. Die Fahrt mit Kind in den Urlaub muss gar nicht weit weg sein. Manchmal reicht schon eine Fahrtzeit von 2-3 Stunden, um neue und spannende Orte zu entdecken. In Deutschland gibt es die Oster-predigt bzw. Andacht in jedem Ort, so dass Sie auf nichts verzichten müssen.

Wenn Sie Ihren Urlaub vorbereiten, beziehen Sie auf jeden Fall die Kinder in die Planung mit ein:

Kind mit Küken

Ostern mit Kind auf dem Bauernhof zu verbringen, ist mit Sicherheit auch ein Erlebnis für die ganze Familie!

  • Wo möchten die Kinder Ostern feiern oder soll es für die Kinder eine Überraschung werden?
  • Wollen die Kinder die Ostereier am Strand oder eher im Wald in den Bergen suchen?
  • Planen Sie zudem ein, dass Sie Kleinigkeiten wie den Schokoladen-Osterhasen eventuell schon vor dem Urlaub besorgen müssen, damit dieser an Ostern präsent ist!
  • In Hotelanlagen, welche besonders kinderfreundlich sind, gibt es bestimmt auch eine Ostereiersuche und ein Oster-Essen, es sei denn, Sie verbringen die Fastenzeit aktiv mit Verzicht.

3. Zuhause Ostern mit Kindern kreativ zu verbringen, kann für die ganze Familie viel Spaß bedeuten

Möchten oder müssen Sie aus finanziellen Gründen Ostern mit den Kindern daheim verbringen, sorgen Sie für regelmäßige Abwechslung. Nichts ist schlimmer, als sich die Feiertage über zu langweilen! Es gibt beispielsweise folgende Optionen:

Unternehmen Sie etwas Seien Sie kreativ
Spielen Sie gemeinsam Spiele! Egal ob es sich um Gesellschaftsspiele handelt oder Sie mit den Kindern draußen verstecken spielen. Kochen oder backen Sie mit den Kindern an Ostern spezielle Oster-Rezepte nach. Vielleicht gibt es auch Produkte zu verarbeiten, die Ihr Kind nun erst kennen lernt (eine neue Fischsorte oder Risotto)?
Wie wäre es mit einer kleinen Überraschung an Ostern? Fahren Sie gemeinsam in den Tierpark oder gehen Sie eine große Runde im Wald spazieren – vielleicht begegnen Sie ja unterwegs dem Osterhasen? Basteln Sie gemeinsam. Die Osterdeko wird vermutlich zum großen Teil schon im Kindergarten entstanden sein, aber dennoch gibt es vieles, was man auch einfach so basteln kann! Wie wäre es mit Geschenken, weil demnächst die Tante oder Oma Geburtstag hat?
Wie wäre es mit einem Besuch vom Osterfeuer? Singen oder erfinden Sie gemeinsam Osterlieder! Dies regt die Kreativität der Kleinsten an und sorgt in der Regel für besonders lustige Momente!

4. Wichtige Fragen und Antworten

Welche kleinen Geschenke an Ostern sind angebracht?

Mutter liest Kind aus Buch vor

Schenken Sie Ihrem Kind ein Buch zu Ostern und zelebrieren Sie das Vorlesen am Abend!

Wenn Sie an Ostern den Kindern unbedingt mehr als nur Schokolade schenken möchten, können folgende Produkte/Optionen eine gute Möglichkeit sein:

  • Hörbücher rund um Ostern
  • Bücher rund um die Ostergeschichte (natürlich kindgerecht erklärt)
  • Kinokarten für einen schönen (Hasen-) bzw. Kinderfilm

Achtung: Erklären Sie auch den Verwandten, dass Ihnen viel daran gelegen ist, dass an Ostern die Kinder nur spärlich beschenkt werden. Sonst gibt es nach der Übergabe der Überraschung nur Reibereien untereinander.

Kann ich den Osterhasen für daheim buchen?

Durchaus ist es beispielsweise über die Anzeigen im Tagesblatt oder über die Jobbörse möglich, einen Osterhasen für einen kurzen Besuch zu buchen. Je nachdem, wie sehr Sie Ihr Kind überraschen möchten, kann es schon reichen, wenn sich ein Bekannter im Hasenkostüm kurz im Garten mit seinem Körbchen an einem Osternest blicken lässt. Staunende Kinderaugen sind da garantiert!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (23 votes, average: 4,70 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.