Schwangerschaftstest: Wann er Gewissheit gibt und wie er funktioniert

schwangerschaftstest

Ein Schwangerschaftstest misst den HCG-Wert im Urin, welcher nur während der Schwangerschaft nach erfolgreicher Einnistung gebildet wird. Schon eine Woche vor Ausbleiben der Periode kann ein Frühtest der potentiell Schwangeren Gewissheit geben. Am zuverlässigsten ist das Ergebnis jedoch ab dem Ausbleiben der Periode. Ist ein Schwangerschaftstest negativ, kann dies auf eine falsche Anwendung, falsche Tageszeit […]

Antibiotika in der Schwangerschaft

antibiotika_in_der_schwangerschaft-test

Manche Antibiotika dürfen in der Schwangerschaft genommen werden, andere nicht. Viele nicht behandelte Infektionen sind für das Kind gefährlicher als das infrage kommende Antibiotikum. Nur ein Arzt kann abschließend beurteilen, ob im Falle einer Infektion ein Antibiotikum in der Schwangerschaft verordnet werden und soll – und welches. Antibiotika in der Schwangerschaft werden bei bakteriellen Infektionen eingesetzt, […]

Zöliakie: Wenn Ihr Kind kein Gluten verträgt

glutenunverträglichkeit kind

Erkrankte Babys zeigen Symptome einer Glutenunverträglichkeit spätestens ein halbes Jahr nach Gabe von glutenhaltiger Beikost. Wird die Zöliakie beim Kind nicht behandelt, kann es zu körperlichen Entwicklungsstörungen kommen. Eine glutenfreie Ernährung stoppt bei Kindern die Symptome und kann zudem sehr abwechslungsreich und lecker sein. (60 votes, average: 4,10 out of 5) Loading…

Herpes bei Kindern erkennen, vorbeugen und behandeln

kinder herpes

Es gibt 3 Haupterkrankungsformen, wobei es bei Kindern fast ausschließlich zu Herpes an Lippen und Augen kommt. Um Komplikationen und Folgekrankheiten zu vermeiden sowie Symptome zu bekämpfen, ist ein Arztbesuch unbedingt zu empfehlen. Verschiedene Hausmittel können die Beschwerden lindern, sollten aber ebenfalls sicherheitshalber mit dem Arzt abgeklärt werden. Fast 95 % aller Menschen tragen die […]

Was Sie gegen Halsschmerzen beim Kind tun können

halsschmerzen kind

Halsschmerzen werden meist durch Viren ausgelöst, aber auch Bakterien können die Ursache sein. Zur Linderung der Halsschmerzen beim Kind können Sie verschiedene Hausmittel sowie Mittel aus der Homöopathie nutzen. Bei bestimmten Symptomen sowie bei einer bakteriellen Infektion ist die Behandlung durch einen Arzt notwendig. Bei Kleinkindern äußern sich Halsschmerzen beispielsweise durch quengeln oder damit, dass […]

Grippe beim Baby: Richtig vorbeugen und behandeln

baby mit grippe

Die Grippe ist für Babys deshalb gefährlich, weil deren Immunsystem noch nicht voll ausgebildet ist. Erkrankt der Säugling, können die Symptome durch Medikamente und Hausmittel gemildert werden. Ob Sie Ihr Kind gegen Grippe impfen lassen oder nicht, sollten Sie anhand der Vor- und Nachteile abwägen. Wenn Ihr Baby an Grippe erkrankt, ist das kein Grund […]

Gehirnerschütterung bei Babys und Kindern: Was tun?

Blutungen im Gehirn können für Kinder und Babys gefährlich werden.

Bei Babys und Kleinkindern müssen Sie besonders auf entsprechende Zeichen einer Gehirnerschütterung achten, da sie sich selbst nicht äußern können. Zeigen sich Symptome, ist es aufgrund besserer Diagnosemöglichkeiten unbedingt empfehlenswert, sofort ins Krankenhaus zu fahren. Kinder mit Gehirnerschütterung benötigen danach viel Ruhe, um ungewünschte Folgen zu vermeiden. Auch wenn Sie noch so sehr aufpassen: Es […]

Sanft und rücksichtsvoll: Erkältung bei Babys behandeln

Erkältung bei Babys

Babys bis zu etwa sechs Monaten haben in der Regeln einen Nestschutz, der sie vor Erkältungen und anderen Infektionen schützt. Erkältungen bei Babys klingen nach wenigen Tagen von allein ab und müssen selten medizinisch behandelt werden. Hausmittel, Kräuter und Salben für Säuglinge mildern die Symptome und unterstützen den Genesungsvorgang. Ist den ersten Lebensmonaten erfreuen sich Babys […]

Erfrierungen und Unterkühlung: Das lässt Kinder nicht kalt

Kind in der Kälte

Erfrierungen und Unterkühlungen können sowohl bei zu langem Baden im Sommer wie auch beim Wintersport entstehen. Sind Erfrierungen und Unterkühlungen fortgeschritten, müssen Babys und Kinder ärztlich behandelt werden. Ursache sind oft unzureichende Bekleidung, ein zu langer Aufenthalt im Wasser oder niedrige Außentemperaturen. Im Schnee spielen macht genauso so viel Spaß wie das sommerliche Baden im […]

Durchfall bei Babys: Was zu tun ist und woher er kommt

Durchfall bei Babys

Durchfall kann bei Babys schnell gefährlich werden, wenn der Flüssigkeitshaushalt stark beeinträchtigt ist. Insbesondere bei Stillbabys kann der Stuhl sehr flüssig sein, ohne dass es ein gesundheitliches Risiko gibt. Bei Blut im Stuhl oder/und einer starken Dehydrierung sollten Babys unverzüglich ärztlich beobachtet werden. Babys sind kleine, zarte Wesen, weshalb Eltern alles richtig machen möchten. Bekommen […]

Hatschi! Erkältungen bei Kindern richtig behandeln

Erkältung bei Kindern

Erkältungen sind grippale Infekte, die harmlos sind und nach etwa sieben bis zehn Tagen abklingen. Die Erkältungsviren können nicht ursächlich bekämpft werden. Dafür können die begleitenden Symptome durch bewährte Hausmittel und Medikamente abgemildert werden. Verschlimmern sich die Symptome über die zweite Woche hinaus oder treten weitere Anzeichen wie sehr hohes Fieber oder Ohrenschmerzen hinzu, sollte […]

Epilepsie bei Babys: Wenn es im Gehirn blitzt

Epilepsie bei Babys

Epilepsien treten besonders häufig im Babyalter erstmalig auf. Komplikationen in der Schwangerschaft oder während der Geburt sind oft die Ursache für eine epileptische Erkrankung. Babys und Kleinkinder mit Epilepsien werden medikamentös behandelt, damit sie möglichst anfallsfrei leben können. Säuglinge und Babys können noch nicht gut mit ihrer Umwelt kommunizieren. Deshalb ist es für Eltern manchmal […]

Epilepsie bei Kindern: Wenn das Kind zuckt und krampft

Epilepsie bei Kindern

Muskelzuckungen und Verkrampfungen sind die häufigsten Anzeichen für einen epileptischen Anfall. Ein epileptischer Anfall ist immer eine Notsituation. Plötzlich krampft das Kind, ist nicht mehr ansprechbar und zuckt am ganzen Körper: Bei dem ersten epileptischen Anfall des eigenen Kindes sind Eltern machtlos und verstehen oft nicht, was eigentlich gerade passiert. So plötzlich der Anfall kommt, […]

Edwards-Syndrom: Wenn Babys schwer krank sind

Edwards-Syndrom

Das Edwards-Syndrom ist nach dem Entdecker der Genommutation Trisomie 18 benannt. Das Chromosom 18 ist bei der schweren Fehlentwicklung eines Fötus nicht zweifach, sondern dreifach vorhanden. Babys mit dem Edwards-Syndrom weisen schwere geistige und körperliche Beeinträchtigungen auf und sterben zumeist noch vor der Geburt. Es ist für schwangere Frauen eine der schwerwiegendsten Diagnosen: Das Baby […]

Diphtherie – Wie Sie Diphtherie erkennen und behandeln

Diphterie ist eine hochansteckende Infektionskrankheit

Die ersten Symptome von Diphtherie sind Unwohlsein, Fieber, Halsweh, Schluckbeschwerden und Bauchschmerzen. Anschließend kommt es zu einer Entzündung der Schleimhäute, die hochrot und geschwollen sind. Weitere typische Anzeichen sind weißlich-graue Beläge auf Mandeln und Rachen, ein unangenehm süßlicher Mundgeruch, Husten, Heiserkeit und Atemnot. Je früher eine Diphterie behandelt wird, desto besser ist der Heilungsverlauf. Der […]

Dellwarzen

Behandlung von Dellwarzen Kinder beim Hautarzt

Drückt man die Warze aus, entfließt ihr ein weißlicher Brei, der das Virus enthält und sehr ansteckend ist. Oft zeigt sich auf der Haut nicht nur eine einzige Dellwarze, sondern es bilden sich gleich mehrere. Dellwarzen können sich am besten unter feuchten und warmen Bedingungen ausbreiten.  Um eine weitere Ansteckung oder die Infektion von Familienmitgliedern […]

Bronchitis beim Baby: So wird sie erkannt und richtig behandelt

Bronchitis beim Baby

Aufgrund des noch schwachen Immunsystems bei Babys kann eine Bronchitis schwere Symptome hervorrufen. Nicht bei allen Kindern treten dieselben Symptome auf. Einige reagieren mit erhöhter Temperatur oder Fieber, andere haben keinen Appetit. Erscheint Ihr Baby appetitlos oder hat eine auffallend trockene Windel, sollte ein Arzt zu Rate gezogen werden. Eine Bronchitis bei einem Baby tritt […]

Kinderwunsch: So klappt es mit dem Babywunsch

paar mit kinderwunsch

Frauen sind nur an maximal 6 Tagen im Monat fruchtbar. Stress, Alkohol, Nikotin und die falsche Ernährung können eine Schwangerschaft verhindern. Krankenkassen übernehmen in vielen Fällen die kompletten Kosten für eine künstliche Befruchtung. Viele Paare entwickeln früher oder später den Wunsch eine eigene Familie zu gründen. Gerade beim ersten Kind tauchen im Zusammenhang mit dem […]

Kinderrheuma: Ursachen, Symptome und Behandlung

ärztliche untersuchung bei kinderrheuma

Von kindlichem Rheuma spricht man bei einer mindestens sechs Wochen andauernden, schmerzhaften entzündlichen Erkrankung der Gelenke von Kindern unter 16 Jahren. Die Symptome der Krankheit sind schwer erkennbar und bedürfen einer umfangreichen Diagnose bei einem Spezialisten, dem Kinderrheumatologen. Kinderheuma ist bisher nicht heilbar, Betroffene können bei der richtigen Therapie aber beschwerdefrei leben. Die meisten Menschen […]

Alkohol in der Schwangerschaft

alkohol in der schwangerschaft-test

 Mediziner nennen durch Konsum von Alkohol in der Schwangerschaft entstandene schwere Schäden bei Kindern fetales Alkoholsyndrom (FAS). Es gibt auch die partielle FAS (pFAS), die nicht an äußerlichen Merkmalen beim neugeborenen Kind erkennbar ist. Die pFAS ist keine geringer ausgeprägte Form der FAS, sondern eine anders ausgeprägte. Bestimmt haben Sie es schon oft gehört: Alkohol in […]

Blutungen bei Kindern – Ursachen und Linderung bei Blutungen

Hellrotes Blut, mit Klumpen und mit Gewebe bei Kindern muss behandelt werden.

Blutungen im Kopf sind von außen zunächst nicht sichtbar. Ein Sturz, Unfall oder eine Kopfverletzung kann die Blutung auslösen. Schon bei Neugeborenen kann es zu einem blutigen Stuhl kommen. Die Ursachen dafür können harmlos (Blutaufnahme bei der Geburt), aber auch gefährlich (Darminfektionen) sein. Bei Unsicherheiten sollte immer ein Arzt zu Rate gezogen werden. Hat sich ein […]

Candidose erkennen und Behandeln

Candidose tritt bei Kindern in verschiedenen Formen auf.

Eine Candidose ist zwar eine harmlose Erkrankung bei Babys und Kindern, muss aber dennoch konsequent behandelt werden. Bleibt sie unbehandelt, können schwerere Erkrankungen folgen, wie eine Infektion des Blutes. Was im schlimmsten Fall auch zu Leber-, Lungen- oder Hirnhautentzündungen führen kann. Symptome für eine Pilzerkrankung im Darm sind wässrige Durchfälle, häufige Bauchschmerzen und Lebensmittelunverträglichkeiten. Bei […]

Darmverschluss – Symptome und Ursachen

Kind Darmverschluss Pupsen und heftige Bauchschmerzen sind sind Kind Anzeichen

Die Ursachen für einen Darmverschluss sind vielfältig. Stuhlsteine, Tumore, Polypen, verschluckte Fremdkörper oder Viren können für die Erkrankung verantwortlich sein. Bei Neugeborenen kann es allerdings auch direkt nach der Geburt zu einem Darmverschluss kommen. Ein Darmverschluss ist nicht vorherzusehen, sondern tritt plötzlich auf. Kinder klagen über starke, heftige und wellenartige Bauschmerzen. Dabei ziehen sie die […]

Akupunktur in der Schwangerschaft

akupunktur-test

Akupunktur wird in der Schwangerschaft vielfach bei Beschwerden eingesetzt. Sie wird in der Schwangerschaft auch geburtsvorbereitend angewandt. Diese Form der Therapie stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin, erfreut sich aber auch in Europa zunehmender Verbreitung. Wenn Eltern sich auf Ihr Baby freuen, stellen sich fast immer auch Sorgen um die Beschwerden bei der werdenden Mutter und Fragen […]

Down-Syndrom bei Kindern: Was Sie als Eltern und Angehörige erwartet

down syndrom kinder

Das Down Syndrom zeigt sich anhand verschiedener äußerlicher Besonderheiten und hat zudem Auswirkungen auf die körperliche und geistige Gesundheit. Die betroffenen Kinder können durch spezielle Fördermaßnahmen und ein liebevolles Elternhaus in ihrer Entwicklung enorm unterstützt werden. Ob eine Pflegestufe festgelegt wird, hängt von der Pflegebedürftigkeit der Kinder ab, die anhand eines Punktesystems eingeschätzt wird. Wenn […]