Nesselsucht: Wann Sie mit Ihrem Kind zum Arzt gehen sollten

Ein Mädchen kratzt sich

Etwa jeder vierte Mensch in Deutschland erkrankt mindestens einmal in seinem Leben an Nesselsucht. Bei der Behandlung der Hautkrankheit steht die Ursachenforschung an wichtigster Stelle. Insbesondere bei Babys und Kindern gestaltet sich die Suche schwierig und langwierig. Es wird grundsätzlich zwischen akuter und chronischer Nesselsucht unterschieden. Bei einer Erkrankung mit Nesselsucht treten großflächige Rötungen und […]

Nasenblutungen: Welche Ursachen die Blutung hat und wie Sie sie stoppen können

Ein Mädchen hat Nasenbluten

In den meisten Fällen steckt keine ernsthafte Erkrankung hinter Nasenbluten beim Kind. Oft tritt die Blutung nachts ohne Grund auf und verschwindet plötzlich wieder. Meist leidet ein Kind an Nasenbluten, wenn es parallel mit einer Erkältung zu kämpfen hat, denn durch Schnupfen und trockene Schleimhäute sind die Naseninnenwände gereizt. Für Nasenbluten beim Baby gilt Schreien […]

Masern bei Babys: Wie sie entstehen und wie sie sich zeigen

masern auf dem rücken eines kindes.

Die Masern, im lateinischen auch morbilli genannt, werden durch ein humanpathogenes RNA-Virus verursacht, welches vor allem Kinder befällt. Ein typisches Anzeichen für eine Infektion sind rote Hautflecke. Dazu kommen meist Fieber und eine starke Schwächung des Allgemeinzustandes. Eine überstandene Infektion hinterlässt eine lebenslange Immunität, ist zuvor jedoch häufig mit gravierenden Komplikationen belastet. Dazu zählen unter […]

Husten bei Kindern: Wann zum Arzt und was dagegen hilft

kinder husten

Häufig ist es kein Grund zur Sorge, wenn Kinder husten, sondern eine Folge einer akuten Infektion der oberen Atemwege. Für den Husten bei Kindern kann es aber auch schwerwiegendere Ursachen geben, die unbedingt vom Arzt abgeklärt werden müssen. Mithilfe von bestimmten Medikamenten, aber auch von Homöopathika oder Hausmitteln können die Symptome gelindert werden. (30 votes, […]

Karies bei Kindern: Wenn die Zähne früh faulen

karies kinder

Karies, auch Zahnfäule genannt, wird durch Bakterien verursacht und kann Kinderzähne ernsthaft schädigen oder zerstören. Bereits die Milchzähne der Babys und Kinder können Karies entwickeln und diese auf nachwachsende Zähne übertragen. Der Zahnarzt kann die Karies bei Kindern zwar behandeln, dennoch ist die Vorbeugung das Ah und Oh für gesunde Zähne. (22 votes, average: 4,30 […]

Die besten Mittel gegen Insektenstiche bei Kindern

insektenstiche kinder

Meist sind Insektenstiche bei Babys und Kindern zwar unangenehm, aber harmlos. In einigen Fällen muss aber aufgrund von Lebensgefahr der Notarzt gerufen werden. Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, wie Salben, Globuli und Hausmittel. (38 votes, average: 4,30 out of 5) Loading…

Risikoschwangerschaft: Ein besonders Augenmerk auf Mutter und Kind

Risikoschwangerschaft

Eine Risikoschwangerschaft bedeutet nicht immer ein akutes Risiko innerhalb einer Schwangerschaft. Risikoschwangere werden verstärkt medizinisch überwacht. Das erhöhte Alter der Schwangeren ist einer der wichtigsten Risikofaktoren. Wird eine schwangere Frau als Risikoschwangere eingestuft, bedeutet dies nicht umgehend Gefahr für das Leben von Mutter und Kind. Vielmehr wird mit dieser Einstufung gesagt, dass die Schwangerschaft bestimmte […]

Gewicht des Babys: Der Weg zum Wonneproppen

Gewicht von Babys

Das Gewicht der Babys wird in den ersten Lebensmonaten in medizinischen Untersuchungen engmaschig kontrolliert. Stillbabys legen zumeist schneller an Gewicht zu als Flaschenkinder. Eine verringerte Gewichtszunahme kann ein Hinweis auf eine Gedeihstörung sein. Mit welchem Gewicht Babys auf die Welt kommen, kann ganz unterschiedlich sein. Die einen sind eher zart gebaut, die anderen sind wahre […]

Lebensmittelvergiftung bei Kindern: Wenn Essen krank macht

Lebensmittelvergiftung

Eine Lebensmittelvergiftung kann durch verschiedene Erreger wie etwa Bakterien ausgelöst werden. Durch heftige Symptome wie Erbrechen und Durchfall möchte der Körper den Erreger wieder loswerden. Kinder und Babys müssen besonders gut versorgt werden, um den Flüssigkeitsverlust wieder auszugleichen. Plötzlich haben die Kinder Magengrummeln, kurze Zeit später leiden sie unter starkem Erbrechen und Durchfall. Die Lebensmittelvergiftung kommt […]

Legasthenie – Wenn Wörter keinen Sinn ergeben

Legasthenie

Unter einer Legasthenie wird im europäischen Sprachraum eine Lese-Rechtschreib-Störung verstanden. Die betroffenen Kinder bzw. Erwachsenen haben enorme Probleme, Texte zu lesen und inhaltlich zu verstehen sowie orthografisch korrekt zu schreiben. Es gibt keine erfolgsversprechende Behandlung der Störung, die Betroffenen können nur ermutigt werden, die fehlenden Kompetenzen anzuerkennen und auszugleichen. Gemeinsam Geschichten lesen, das erste selbstgeschriebene […]

Die ersten Schuhe für Ihr Baby: Darauf sollten Sie achten

babyfüße.

Die ersten Schuhe für Ihr Kind sollten mit Bedacht ausgewählt werden. Denn die richtigen, altersentsprechenden Schuhe helfen dem Kind beim Laufen, begünstigen eine gute Haltung und unterstützen Knochen und Muskeln bei einer gesunden Entwicklung. Die ersten Schuhe für Ihr Baby besorgen Sie sich am besten in einem entsprechenden Fachgeschäft. Die Mitarbeiter sind dort geschult, das […]

Sonnenbrand: Wie gefährlich ist er für Kinder?

Kind mit Sonnenbrand im Gesicht

Jeder Sonnenbrand erhöht für Kinder unter zwölf Jahren das Hautkrebsrisiko im Erwachsenenalter. Die Sonnenstrahlen sind je nach Jahreszeit unterschiedlich stark. Besonders gefährlich und intensiv sind die Strahlen im Frühling und im Sommer. Einige Hausmittel können die schmerzhaften Verbrennungen eines Sonnenbrands lindern. Auch wenn Eltern im Regelfall auf einen ausreichenden Sonnenschutz ihrer Kinder achten, kann es […]

Mutterschutz in der Schwangerschaft

Mutterschutzgesetz

Der Mutterschutz in der Schwangerschaft ist der Zeitraum, der sechs Wochen vor der Geburt Ihres Kindes beginnt und acht Wochen danach endet. In diesem Zeitraum gelten grundsätzlich spezielle Rechte und Pflichten. Während Sie im Mutterschutz sind, erhalten Sie Mutterschaftsgeld von der Krankenkasse und einen Zuschuss zum Mutterschaftsgeld von Ihrem Arbeitgeber. In Summe werden Sie keinen […]

Milcheinschuss nach der Geburt fördern

baby wird gestillt.

Eine der größten Sorgen nach der Geburt ist es, ob das Stillen wohl richtig funktionieren wird. Nach der Geburt muss sich der Körper der Mutter erst mal auf die Vorgänge für die Stillzeit einstellen. Die Schwangerschaft ist zu Ende und die Ernährung des Kindes steht an. Bis der Körper das registriert hat, kann es manchmal […]

Depressionen in der Schwangerschaft: Wenn die Freude fehlt

Schwangerschaftsdepression

Schwangerschaftsdepressionen weisen dieselben Symptome wie eine normale Depression auf. Die Ursachen liegen vermutlich besonders häufig an den persönlichen Umständen der Betroffenen. Eine Schwangerschaftsdepression kann in schweren Fällen medikamentös behandelt werden. Eigentlich könnte alles so schön sein: Viele schwangere Frauen freuen sich auf ihren Nachwuchs und bereiten sich mit größter Freude auf das Leben mit einem […]

Krätze: Ungebetener Besuch von Milben

Krätze

Krätze wird von Milben verursacht, die sich auf der Haut des Menschen ansiedeln. Die Milben können jederzeit von Mensch zu Mensch übertragen werden, wobei hygienische Umstände keine größere Rolle spielen . Sind Kinder und Babys von Krätze betroffen, muss abgewogen werden, ob eine Behandlung mit Cremes oder Medikamenten verträglicher ist. Was ist das bloß? Plötzlich […]

Stottern betrifft meistens Kinder

eine therapie hilft beim stotttern.

Stottern, auch Balbuties (vom lateinischen balbutire) genannt, ist eine Störung des Redeflusses. Dies ist durch häufiges Unterbrechen des Sprachablaufs, das Wiederholen von Lauten, Silben oder Wörtern erkennbar. Äußerst charakteristisch für dieses Krankheitsbild ist das situationsabhängige Auftreten der Symptomatik, dass es bei Aufregung schlimmer wird. Nervosität gilt zwar nicht als Auslöser für das Stottern, kann aber […]

Wachstumsschmerzen bei Ihrem Kind/Baby

vater tröstet tochter.

Besonders stark ist das Wachstum von Kindern, wenn sie schlafen. Der Großteil der Wachstumshormone, ungefähr 70 % bis 80 %, wird während des Schlafens ausgeschüttet. Dass der Nachwuchs gerade eine Wachstumsphase hat, merken Sie daran, dass ihm nachts die Knie, die Füße oder die Beine schmerzen. Im Volksmund versteht man unter Wachstumsschmerzen beim Kind oder […]

Ein Kaiserschnitt sollte erfolgen, bevor eine Gefahr für Sie oder Ihr Baby besteht

Sectio

Bei einem Kaiserschnitt kommt Ihr Kind nicht auf natürlichem Weg auf die Welt, sondern durch einen operativen Eingriff. Vor allem dann, wenn ein Risiko für Sie oder Ihr Baby vorliegt, wird ein Kaiserschnitt im Vorfeld empfohlen (geplanter Kaiserschnitt). Auch während der Geburt können sich Ihre Werte oder die Ihres Babys schnell verändern und einen Kaiserschnitt nötig […]

Genussmittel reduzieren – vor und während der Schwangerschaft

ein glas bier und zigaretten im aschenbecher.

Um ungeborenes Leben zu schützten, gibt es für werdende Mütter vor und auch während der Schwangerschaft einiges zu beachten. Das gilt ganz besonders für den Konsum von Genussmitteln, wie beispielsweise Alkohol und Zigaretten. Beim Konsum von Genussmitteln in der der Schwangerschaft sollte ganz explizit zwischen den einzelnen möglichen Genussmitteln unterschieden werden. Die Gesundheit des noch […]

Plazenta: Versorgung Ihres Babys in der Schwangerschaft

Mutterkuchen

Die Plazenta heißt auch Mutterkuchen und ist der Versorgungsherd für Ihr Baby während der Schwangerschaft. Über die Plazenta wird Ihr Baby mit überlebenswichtigen Stoffen versorgt. Auch können Abfallprodukte so abtransportiert werden. Auf die Plazenta lauern viele Gefahren: Blutergüsse, Insuffizienz sowie Abnormalitäten bei Aufbau und Lage können Ihrem Kind gefährlich werden. Die Plazenta ist ein Gast […]

Inkontinenz nach der Geburt

inkontinenz.

Niesen, Joggen oder einfach nur Husten können den Beckenboden nach einer Geburt so belasten, dass sich der eine oder andere Tropfen Urin oder Stuhl unfreiwillig löst. Laut Statistiken geht es mehr Frauen nach der Geburt so, als Sie vielleicht denken. Das Problem entsteht dadurch, dass sich Gewebe und Muskeln des Uterus, welche den Darm und […]

Haare schneiden beim Kleinkind oder Baby

kind beim friseur.

Irokese, Vokuhila oder Ponys – auf den Köpfen von Babys sprießen oftmals die lustigsten Frisuren. Viele Eltern fragen sich, ob sie mit Ihrem Baby schon zum Friseur gehen sollen. Andere sparen sich das Geld und legen selber Hand an. Ob das gut geht, steht allerdings auf einem anderen Blatt. Es kommt nämlich nicht nur auf […]

Homöopathie beim Baby: Was in der Hausapotheke nicht fehlen sollte

Klassische Homöopathie Globuli

Leichte Beschwerden können für Babys und Kleinkinder oft mit schonenden Mitteln aus der Homöopathie gelindert werden. Die Gabe von Globuli stärkt die Abwehrkräfte und das gesamte Immunsystem des Kindes. Es heißt, dass Homöopathie beim Baby besonders gut wirkt, da der junge Körper sensibel auf pflanzliche Mittel reagiert. Schon seit vielen Jahren greifen Menschen zur Unterstützung […]

Schwanger durch künstliche Befruchtung: Diese Methoden machen es möglich

Kinderwunsch Taste

Bleibt ein Kinderwunsch auf natürlichem Wege unerfüllt oder ist aufgrund von organischen Ursachen unmöglich, greifen Paare auf die Möglichkeit einer künstlichen Befruchtung zurück, um schwanger zu werden. Paare müssen einige Voraussetzungen erfüllen, um mit einer künstlichen Befruchtung schwanger zu werden. Die Kosten der künstlichen Befruchtung werden in der Regel nicht von den Krankenkassen getragen. Es […]