Vor der Schwangerschaft

Verhütung: Diese Möglichkeiten und hormonfreien Alternativen sollten Sie kennen

verschiedene Verhütungsmittel im Überblick

Es gibt viele Methoden zur Verhütung. Einzig sicher gegen die Übertragung von Geschlechtskrankheiten ist jedoch nur das Kondom. Frauen können sich mittlerweile entscheiden, ob die Verhütung mit oder ohne Hormonen stattfinden soll. Die gängigste hormonelle Verhütungsmethode ist die Pille. Ohne Hormone setzen Frauen meist auf die Berechnung des Eisprungs. Verhütungsmethoden für Männer gibt es kaum. […]

Mit ICSI schwanger werden: Das sollten Sie über die künstliche Befruchtung wissen

icsi Eizelle

Mit ICSI schwanger werden ist sicherer als mit der IVF-Methode, da das Spermium direkt in die Eizelle eingesetzt wird. Da für diesen Vorgang nur die stärksten Spermien genutzt werden, ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft (im Vergleich zu einem Kinderwunsch ohne künstliche Befruchtung) durchaus höher. Eine Behandlung erfordert meist eine zusätzliche Hormontherapie der Frau, welche – […]

Chlamydien und Fruchtbarkeit: Das sollten Sie wissen

chlamydien medikamente

Chlamydien und Fruchtbarkeit stehen in einem engen Zusammenhang. Eine unbehandelte Infektion kann zur Unfruchtbarkeit sowohl bei Männern als auch Frauen führen. Bleibt die Infektion unbehandelt, übertragen sich die Chlamydien während der Schwangerschaft auf das Baby und können schwere Entzündungen verursachen. Verhindern lässt sich die Ansteckung mit Chlamydien nur durch geschützten Geschlechtsverkehr. Auf Kondome sollte man […]

Ausschluss von Infektionskrankheiten: Vorbereitung auf die Schwangerschaft

kranke schwangere Frau

Der Ausschluss von Infektionskrankheiten ist nie zu 100% möglich, Impfungen können die Gefahr einer Infektion jedoch senken. Eine Infektion während der Schwangerschaft kann zu Fehl- oder Frühgeburten führen. Auch kann das Baby geschädigt werden (beispielsweise das Nervensystem). Um sich zusätzlich während der Schwangerschaft vor einer Infektion zu schützen, sind sehr gute Hygiene und auch die […]

Anovulation: Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

Kinderwunsch bei Eltern

Anovulation bedeutet, dass kein Eisprung stattfindet. Daher ist eine Anovulation auch mit eine der häufigsten Ursachen für einen unerfüllten Kinderwunsch bei einem Paar. Besteht eine Anovulation und ein Kinderwunsch, kann mit Hilfe von Hormonen ein Eisprung künstlich ausgelöst werden. Schwanger werden ist demnach durchaus möglich. Die Anzeichen für einen fehlenden Eisprung sind sehr unterschiedlich. Am […]

Amalgamfüllungen und Schwangerschaft: Das sollten Sie wissen!

Amalganfüllung bei Frau

Amalgamfüllungen stehen im Verdacht einen Einfluss auf den weiblichen Zyklus zu haben und so zu einer Unfruchtbarkeit zu führen. Gleichzeitig kann Amalgam auch die Fruchtbarkeit vom Mann beeinträchtigen. Soll das Amalgam entfernt werden, sollte dies vor der Schwangerschaft mit einer anschließenden Entgiftung erfolgen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit wird davon abgeraten. Zu 100% sicher sind […]

Das Alter der Frau – die Auswirkungen des Alters auf die Fruchtbarkeit

schwangerschaft im hohen alter

Pro Zyklus kann eine Frau an maximal sechs Tagen schwanger werden, was einer Wahrscheinlichkeit von 20-30% entspricht. Ab dem 35. Lebensjahr nimmt die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft zunehmend ab, woran auch eine gesunde Lebensführung nichts ändern kann. Nicht nur die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft wird ab einem bestimmten Alter negativ beeinflusst, sondern auch das Risiko […]

Der Eisprungkalender – bessere Chancen auf eine Schwangerschaft

spermien befruchten eine eizelle.

Um schwanger zu werden, stehen einer Frau monatlich nur wenige Tage für eine erfolgreiche Empfängnis zur Verfügung. Ein Eisprungkalender kann Frauen mit Kinderwunsch helfen, ihre fruchtbaren Tage zu erkennen, an denen eine erhöhte Chance für eine Schwangerschaft besteht. Kurz vor und während des Eisprungs ist die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden um ein Vielfaches höher. (27 […]

Verhütungsmittel absetzen – was beim Absetzen der Verhütung zu beachten ist

bauch während der schwangerschaft.

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass die Verhütung über einen bestimmten Zeitraum abgesetzt werden muss, bevor Sie wieder schwanger werden können. Nach dem Absetzen der Verhütung kann es jedoch einige Wochen dauern, bis der Körper zu seinem ursprünglichen Zyklus zurückfindet, wo der Eisprung wieder regelmäßig stattfindet – vor allem nach Einnahme der Pille. Wie […]

Schwanger werden nach Fehlgeburt: Tipps und was Sie beachten sollten

aerztin drueckt die hand einer patientin

Schwanger werden ist nach einer Fehlgeburt theoretisch direkt möglich, sofern keine körperlichen Ursachen dagegen sprechen. Eine Fehlgeburt kann eine große seelische Belastung für ein Paar sein. Sich nach einer Fehlgeburt gemeinsam Zeit zu nehmen und gegenseitig füreinander da zu sein, ist dann besonders wichtig. Nach mehreren Fehlgeburten sollte man sich ärztlich durchchecken lassen. Oft stecken […]

Polyzystisches Ovarialsyndrom: Schwanger werden trotz PCO

frau mit unterleibsschmerzen

Schwanger werden trotz PCO ist möglich. Medikamente und auch natürliche Methoden können helfen. Dennoch sollte PCO erst einmal ärztlich diagnostiziert werden, da ein unerfüllter Kinderwunsch auch viele andere Ursachen haben kann! Das Polyzistisches Ovarialsyndrom wirbelt durch zu viele männliche Hormone den weiblichen Zyklus durcheinander, dies erschwert das schwanger werden. Leider bestehen bei einer Schwangerschaft mit […]

Unfruchtbarkeit: Welche Gründe es gibt wenn eine Schwangerschaftschaft ausbleibt und was Sie tun können

frau mit fragezeichen vor dem bauch und einem schwangerschaftstest in der hand

Unfruchtbarkeit ist nicht selten. Bei etwa 15 bis 20 Prozent aller Paare klappt es mit der Erfüllung des Kinderwunsches nicht problemlos, zwischen 3 und 9 Prozent bleiben dauerhaft ungewollt kinderlos. Die Gründe liegen in etwa gleich häufig bei der Frau und beim Mann (jeweils ca. 30%). In einem von fünf Fällen liegt es an beiden […]

Kupferspirale: Sichere Verhütungsmethode ohne Hormone

kupferspirale auf hellgrauem hintergrund

Die Kupferspiralen der neuen Generation sind in der Anwendung deutlich besser, als es ihr schlechter Ruf in Deutschland vermuten lässt. Als Verhütungsmittel ist die Kupferspirale sehr sicher. Durch ihre lange Liegedauer ist sie außerdem auf lange Sicht kostengünstig. Die Kupferspirale eignet sich besonders als Verhütung für junge Frauen und Frauen, die bereits Kinder geboren haben. […]

Verhüten mit der Minipille

frau mit pillenblister

Die Minipille hat als östrogenfreie Variante einige Vorteile gegenüber der Kombi-Pille mit Östrogenen. Die Nebenwirkungen sind im allgemeinen geringer als bei der Kombi-Pille. Die Minipille ist die einzige hormonelle Verhütungsmethode, die auch während der Stillzeit eingenommen werden darf. Viele Frauen fühlen sich mit einer hormonellen Verhütung wie der Pille sicherer. Hier haben sie das Gefühl, […]

Kondome zur Verhütung benutzen

bunte kondome

Kondome sind beliebte Verhütungsmittel. Kondome schützen vor sexuell übertragbaren Krankheiten. Ein Kondom sollte stets nur einmal genutzt werden. Beinahe die Hälfte aller Deutschen benutzen zur Verhütung Kondome. Sie sind in der Geschichte auch als Gummis oder Präservative bekannt, doch erschreckend viele Menschen wissen nicht, wie ein Kondom korrekt aufgesetzt wird. In diesem Fall ist die […]

Mit der Hormonspirale zuverlässig verhüten

lilafarbene hormonspirale

Die Hormonspirale wird vom Arzt direkt in die Gebärmutter eingesetzt. Sie muss nur etwa alle 5 Jahre ausgetauscht werden. Die Spirale gehört zu den sichersten hormonellen Verhütungsmethoden. Hormonelle Verhütungsmethoden, die durch Inhaltsstoffe wie körperähnliche Hormone, z.B. Östrogen und Gestagen, eine Schwangerschaft verhindern, gelten als besonders sicher. Dazu gehören unter anderem das Verhütungspflaster oder der Vaginalring, […]

Hormonelle Verhütung für maximale Sicherheit

verschiedene hormonelle verhütungsmittel

Besonders beliebt ist die Pille zur hormonellen Verhütung. Durch die Hormone wird verhindert, dass Sie schwanger werden. Zudem regulieren die Hormone Ihren Zyklus und damit auch die Monatsblutung. Seit der Erfindung der Anti-Baby-Pille, kurz als „die Pille“ bezeichnet, in den frühen 1960er Jahren, ist hormonelle Verhütung in aller Munde. Auch hier in Deutschland nimmt eine […]

Mit Eisprung schwanger werden: Das müssen Sie wissen

schaubild zum zyklus

Die fruchtbaren Tage sollten mit dem Eisprung nicht verwechselt werden. Die beste Zeit für den Geschlechtsverkehr ist nämlich wenige Tage vor dem Eisprung! Schwanger werden ohne Eisprung ist nur dann möglich, wenn durch Medikamente der Eisprung künstlich ausgelöst wird. Dies ist für Frauen mit hormonellen Problemen oft eine gute Möglichkeit, um den Kinderwunsch doch in […]

Periode bleibt aus: Schwanger oder nicht? Tipps und Infos

junge frau hält kalender in der hand und schaut verwirrt

Periode bleibt aus? Schwanger muss man deswegen nicht sein. Viele Ursachen können den monatlichen Zyklus beeinflussen! In der Pubertät oder nach dem Absetzen der Pille kann es oft viele Monate dauern, bis sich der Körper an die Veränderung gewöhnt hat. Auch dies erklärt oft, warum die Periode ausbleibt oder sich verschiebt. Bleibt die Periode ungewöhnlich […]

Schüssler Salze als sanfte Heilmethode für Schwangere

Anders als viele Medikamente dürfen Schüssler Salze während der Schwangerschaft ohne Bedenken eingenommen werden Die sanften Naturheilmittel können Ihnen bei vielen Beschwerden helfen Schüssler Salze versorgen Sie zudem mit wichtigen Nährstoffen wie Kalzium, Eisen oder Magnesium. Schüssler Salze sind eng mit der Homöopathie verwandt. Die verschiedenen naturbasierten Nährstoffe und Heilmittel werden in Tablettenform eingenommen und […]

Mit Ovulationstest schwanger werden: Infos und Tipps

sieben ovulationsteststreifen

Ein Ovulationstest ist ideal für Frauen, welche die fruchtbaren Tage vor dem Eisprung genau bestimmen möchten. Schwanger werden mit Ovulationstest ist für Frauen mit einem sehr unregelmäßigen Zyklus nur dann möglich, wenn der Test regelmäßig (bis zu täglich) zum Einsatz kommt. Der Eisprung findet ca. 14 Tage nach dem Einsetzen der Periode statt (gilt jedoch […]

Infertilität – Wenn es mit dem Kinderwunsch nicht klappen möchte

Infertilität

Infertilität bezeichnet die Unfruchtbarkeit einer Frau oder eines Mannes. Die Ursachen für die Infertilität können sowohl in organischen, hormonellen oder psychischen Störungen liegen. Je nach Diagnose kann ein Kinderwunsch trotz Unfruchtbarkeit mit einer Hormontherapie oder Methoden der künstlichen Befruchtung erfüllt werden. Hegt ein Paar einen Kinderwunsch, wird auf Verhütungsmittel verzichtet, um baldmöglichst eine Schwangerschaft herbeizuführen. […]

Schwanger werden: So klappt es mit dem Kinderwunsch

Schwanger werden ist nur an den fruchtbaren Tagen möglich. Ein unregelmäßiger Zyklus oder auch eine Krankheit oder Stress können jedoch ausreichen, um die fruchtbaren Tage zu verschieben. Eine gesunde Ernährung und  ein gesunder Körper sind die besten Voraussetzungen, um schwanger werden zu können. Hilfsmittel wie ein Ovulationstest oder auch Fruchtbarkeits-Tees können den geplanten Kinderwunsch unterstützen. […]

Hormontherapie – Der Weg zum Wunschkind

Hormontherapie

Eine Hormontherapie kann durchgeführt werden, wenn Frauen an Fruchtbarkeitsstörungen leiden. Die Therapie ist oft die Vorstufe zu einer künstlichen Befruchtung. Die Kosten der Hormontherapie werden unter bestimmten Bedingungen von der Krankenkasse getragen. Wenn der Kinderwunsch unerfüllt bleibt, liegt es manchmal an Fruchtbarkeitsstörungen bei Mann oder Frau. Mit einer Hormontherapie kann es mit einer Schwangerschaft doch […]

Zyklusschwankungen – was normal ist

frau mit ovulationstest

Zyklusschwankungen von einigen Tagen sind ganz normal. Beobachten Sie Ihren Zyklus genau, um die fruchtbaren Tage zu identifizieren. Bei besonders unregelmäßigen Schwankungen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Unzählige Frauen erleben Zyklusschwankungen im Laufe ihres Lebens und vor allem, wenn es sich nur um eine Unregelmäßigkeit von einigen Tagen handelt, ist das völlig normal. Die Schwankungen […]