Urlaub als Alleinerziehende – Tipps und Infos für eine tolle Zeit als Kleinfamilie

Alleinerziehende bzw. Geringverdiener können Zuschüsse beantragen, um sich den Urlaub mit Kind leisten zu können. Spezielle Urlaubsangebote für Singles mit Kind sind besonders günstig und man lernt oft Gleichgesinnte kennen – da ist Spaß garantiert, nicht nur für die Kinder. Der erste Urlaub als Alleinerziehende/r mit Kind muss nicht in die Ferne gehen. Schon in […]

Nackenfaltenmessung: Warum die Untersuchung sinnvoll sein kann

Nackentransparenz-Messung

Die Nackenfaltenmessung in der Schwangerschaft ist eine Vorsorge-Untersuchung außerhalb des Standardprogramms. Dabei wird die Dicke des Ödems am Nacken des Babys bemessen. Die Kosten für eine Nackenfaltenmessung liegen zwischen 70 und 250 Euro. Wer zur Gruppe der Risikoschwangeren gehört, für den übernimmt die Krankenkasse die Untersuchungskosten. Die Nackenfaltenmessung ist eine der optionalen Untersuchungen in der […]

Pilates in der Schwangerschaft: Eine gute Idee, um sich als Schwangere fit zu halten!

Pilates Übungen

Pilates in der Schwangerschaft ist eine gute Idee. Dieser Sport trainiert exakt die Muskelgruppen, die Ihnen während der Schwangerschaft und bei der Geburt helfen: den Rücken, den Bauch und den Beckenboden. Pilates ist während der Schwangerschaft erlaubt, wenn Sie auf Ihren Körper hören und sich auf die neuen Körpermaße sowie die Instabilität Ihres Körpers einstellen. […]

Eierstockentzündung: Wenn es im Bauch schmerzt

Eierstockentzündung

Eierstockentzündungen werden in den meisten Fällen durch Bakterien verursacht, die über den Scheideneingang in die Eierstöcke und Eileiter gelangen. Hauptursache ist die Übertragung von Bakterien über vorliegende Scheidenentzündungen, häufig wechselnde Sexualpartner und medizinische Eingriffe wie das Einsetzen der Spirale. Die Eierstockentzündung während der Schwangerschaft kann mit Antibiotika behandelt werden. Es kann nur ein leichter Druck […]

Frühgeburt – Chancen und Risiken

frühchen.

Von einer Frühgeburt in der Schwangerschaft ist die Rede, wenn ein Kind vor der 37. Schwangerschaftswoche auf die Welt kommt. Die meisten Frühchen werden zwischen der 24. Woche und der 36. Schwangerschaftswoche geboren. In den meisten Fällen wiegen Frühchen weniger als 2500 Gramm. Im Jahre 2010 erblickte das am frühesten geborene und überlebende Kind in Europa […]

Ostern mit Kind – So werden die Feiertage besonders schön

Mädchen mit Ostereiern

Wenn Ihr Kind alt genug ist, sollte es die wahre Bedeutung von Ostern kennen und das Fest nicht nur als Feiertag der Geschenke ansehen. Unternehmen Sie gemeinsam Aktivitäten, die mit Ostern zu tun haben. Lauschen Sie der Predigt in der Kirche oder besuchen Sie das Osterfeuer. Ostern mit Kind im Urlaub kann für die Eltern […]

Nikolaus mit Kind – Geschenke und Ideen für einen schönen Tag

Nikolausleine mit Tafel

Zelebrieren Sie den Nikolaustag mit Ihren Kindern so, wie auch Sie ihn früher erlebt haben. Traditionen, wie der Stiefel vor der Tür, sollten Sie unbedingt fortsetzen. Verfallen Sie nicht dem Konsumgedanken an Nikolaus und belassen Sie es bei Kleinigkeiten und Süßigkeiten als Geschenk. Die “großen” Geschenke sollten wirklich erst an Weihnachten überreicht werden. Unternehmen Sie […]

Elterngeld für Alleinerziehende – das steht Ihnen zu

elterngeld für alleinerziehende-test

Elterngeld für Alleinerziehende ist ebenso möglich wie für Paare. ElterngeldPlus kann man doppelt so lange bekommen wie Basiselterngeld. Wenn man alleinerziehend Elterngeld beantragt, hat man meist auch Anspruch auf die zwei Monate Elterngeld des Partners, die ein Pärchen bekommen würde Ungefähr sechs Prozent aller Menschen in Deutschland sind ein alleinerziehender Elternteil, wobei rund 90 Prozent […]

Windeldermatitis bei Ihrem Baby – Was ist das eigentlich?

baby wird gewickelt.

Kaum ein Baby ist zu 100 % sicher vor einem wunden Po oder einer Windeldermatitis – selbst wenn die verwendeten Windeln noch so saugstark sind. Ein feuchtwarmes Milieu rund um den Po und das Reiben oder Scheuern der Windel begünstigen eine Entzündung der empfindlichen Babyhaut. Bei der normalen Hautentzündung spricht man von einer Windeldermatitis bei […]

Silvester mit Kind – So wird die Feier für alle zum schönen Ereignis!

Silvester mit Kind erfordert eine gute Planung mit viel Beschäftigungsprogramm, so dass keine Langeweile bis zum Feuerwerk um Mitternacht entsteht. Möchten Sie dem Stress daheim vor Einladungen und Partys entgehen, ist ein Kurzurlaub ideal – auch für die Kinder. Sehr kleine Kinder sollten an Silvester ihren Rhythmus beibehalten können. Entweder feiern Sie zuhause oder organisieren […]

Diaphragma: Verhütung ohne Hormone

Diaphragma

Das Diaphragma gehört zu den mechanischen Verhütungsmitteln, die keinen Einfluss auf den Hormonhaushalt haben. Die Kappe wird vor dem Geschlechtsverkehr eingesetzt und nach frühesten sechs Stunden entfernt. Das Diaphragma weist bei optimaler Anwendung einen Pearl-Index von 1 auf, wobei Anwendungsfehler zu einem schnellen Absinken der Sicherheit führen können. In den vergangenen Jahren hat die Antibabypille […]

Sitzen lernen: Wann Ihr Baby sitzen lernt und wie Sie helfen können und dürfen

Manche Babys lernen früher sitzen, manche später. Beides ist okay, denn Babys sind auf unterschiedliche Weise mobil.

Viele Babys lernen zwischen dem 6. und dem 8. Lebensmonat selbständig sitzen. Allerdings folgt hier jedes Kind seinem ganz eigenen Entwicklungstempo. Babys dürfen sitzen, wenn sie wollen, frühestens allerdings, wenn sie eigenständig ihren Kopf aufrecht halten können. Frühes Sitzen schadet nur dann dem Rücken, wenn es unterstützt geschieht und nicht selbständig. Damit Ihr Baby sitzen […]

Ischiasschmerzen in der Schwangerschaft: Ursachen und Behandlungsmethoden

Ischiasschmerzen bei der schwangeren Frau

Ischiasschmerzen in der Schwangerschaft können durch mehrere Ursachen ausgelöst werden. Bereits das Gewicht des Kindes oder eine starke Gewichtszunahme der Mutter können ausreichen, um den Ischiasnerv zu reizen. Behandeln lassen sich Ischiasschmerzen oft durch entspannende und vor allem entlastende Übungen. Medikamente sollten nur im Notfall und auch nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden. […]

Heißhunger in der Schwangerschaft: So lernen Sie Ihre Gelüste richtig zu deuten

schwanger und Heißhunger

Heißhunger in der Schwangerschaft kann hormonell bedingt sein. Auch kann der Heißhunger einer Schwangeren einen bestimmten Nährstoffmangel signalisieren. Wer regelmäßig kleine Mahlzeiten isst, beugt Heißhunger-Attacken vor. Heißhunger in der Schwangerschaft ist ein weit verbreitetes Phänomen. Die Essiggurken, die genüsslich mit Nuss-Nougat-Creme vertilgt werden, sind ein gern bemühtes Bild, das zeigen soll: Heißhunger in der Schwangerschaft […]

Patenschaft: Die Bedeutung und welche Verpflichtungen die Paten haben

Taufe

Ein Taufpate, der bei der Taufe in der Kirche anwesend ist, unterstützt die Eltern bei der Erziehung – auch im religiösen Sinne. Paten, die notariell über ein Testament verpflichtet werden, fungieren meist als Vormund, wenn den Eltern des Kindes etwas zustößt. Bevor Sie eine Patenschaft annehmen, sollten Sie sich über deren Bedeutung und auch über […]

Beckenendlage: Das Baby will sich nicht drehen

beckenendlage.

Eine Beckenendlage oder auch der Steißlage liegt vor, wenn das ungeborene Kind in den letzten Schwangerschaftswochen immer noch mit dem Kopf nach oben liegt. Heutzutage wird dieses Problematik meistens mit einem Kaiserschnitt gelöst, was jedoch nicht unbedingt nötig ist. Ungefähr um die 30. Woche der Schwangerschaft dreht sich der Großteil der Babys in die für […]

Erektile Dysfunktion und trotzdem schwanger werden?

errektionsstörungen.

Die erektile Dysfunktion, abgekürzt auch ED genannt, ist eine Sexualstörung, bei der es dem Mann in mehr als 70 % der Versuche nicht gelingt, eine für einen befriedigenden Geschlechtsverkehr erforderliche Erektion zu erreichen oder aufrecht zu erhalten. Die erektile Dysfunktion ist zwar eine schwerwiegende Erkrankung, dank moderner Untersuchungsmethoden wissen wir jedoch heutzutage, dass die meisten […]

Stichwort: Schwangerschaftsbetreuung. Ärzte und Hebammen sind für Sie da

Fragen beantworten während der Schwangerschaft

Die Schwangerschaftsbetreuung beginnt mit der Schwangerschaft und endet nach der Geburt noch lange nicht. Während der gesamten Schwangerschaft stehen Hebammen und Ärzte Ihnen zur Seite und beantworten all Ihre Fragen. Die wichtigsten Faktoren während der Schwangerschaft sind Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihres Kindes. Deswegen gehören regelmäßige Blut- und Ultraschalluntersuchungen ebenso zur Schwangerschaftsvorsorge wie das […]

Tagsüber schlafen: Warum das für Ihr Baby wichtig ist und wie es gut klappt

Endlich - das Baby schläft.

Tagsüber schlafen ist normal und wichtig. Neugeborene haben noch keinen Tag-Nacht-Rhythmus – dieser entwickelt sich frühestens nach etwa 5 Wochen und orientiert sich am Verhalten der Eltern. Wie lange Babys tagsüber schlafen, ist unterschiedlich. Im Allgemeinen verteilen sich 16 bis 18 Stunden Schlaf auf etwa sechs Schlafphasen tagsüber und nachts. Schlafen ist kein Verhalten, dass […]

Schluckauf beim Baby: Ursachen und Tipps

Schluckauf vorbeugen: Mitgeschluckte Luft nach jeder Mahlzeit aufstoßen lassen.

Schluckauf beim Baby tritt vor allem in den ersten Lebenswochen auf. Das Hicksen ist normal, ungefährlich und kein Grund zur Sorge. Der Schluckauf bei Ihrem Baby entsteht, weil die Zwerchfellmuskulatur noch nicht fertig entwickelt ist. Schluckauf ist ein natürlicher Reflex. Er verhindert sowohl im Mutterleib als auch bei Neugeborenen, dass versehentlich Flüssigkeit in die Lunge […]

Reisespiele für unterwegs – So wird es garantiert nicht langweilig!

Kinder im Auto

Beschäftigung durch Reisespiele ist unterwegs im Auto oder Flugzeug besonders wichtig, um den Kindern die Fahrt so angenehm wie nur möglich zu machen. Reisespiele können sowohl mit Material (Bücher, Spielzeug) als auch ohne Material (Ratespiele) durchgeführt werden. Welche Variante genutzt wird, ist vom Alter des Kindes abhängig. Nehmen Sie für den Notfall auch immer etwas […]

Diese frühkindlichen Baby-Reflexe sollten Sie kennen

Babys Hand in Mamas Hand

Baby-Reflexe dienen zum einen zum Schutz des Kindes, sichern das Überleben und helfen beim Aufbau der Muskulatur. Viele Baby-Reflexe lassen im Laufe der ersten Wochen und Monate nach. Doch einige Reflexe begleiten uns ein Leben lang. Reflexe sind wichtig für die Entwicklung des Kindes. Daher führen Ärzte gern kurze Tests durch, um beispielsweise die Motorik […]

Schnuller: Ja oder Nein? Was es beim kleinen Beruhigungshelfer zu beachten gibt

Gaumenförmig oder klassisch, rot oder grün? Beim Schnuller können Sie aus vielen Merkmalen aussuchen.

Allgemein ist ein Schnuller die bessere Alternative zum Daumenlutschen und senkt beispielsweise das Risiko für SIDS. Schnuller aus Naturkautschuk sind meistens gesünder als aus Silikon, können aber Allergien hervorrufen. Der Schnuller sollte nicht bei Neugeborenen eingesetzt werden – frühestens nach dem ersten Lebensmonat. Sonst kann es zu Problemen beim Stillen kommen. (38 votes, average: 4,60 […]

Fruchtbarkeitsstörungen können Mann und Frau treffen

unerfüllter Kinderwunsch

Fruchtbarkeitsstörungen müssen den Kinderwunsch nicht zunichtemachen. Nach der Anamnese kann häufig eine Behandlung folgen. Zu den häufigsten Fruchtbarkeitsstörungen der Frau zählen Erkrankungen an den Eierstöcken, am Eileiter, am Gebärmutterhals, an der Gebärmutter sowie vorangegangene Fehlgeburten. Zu den häufigsten Fruchtbarkeitsstörungen beim Mann zählen Störungen bei Bildung und Transport der Spermien. Sie haben bereits seit längerem Sex […]

Sechs Fruchtbarkeitsmythen im Realitätscheck

Familienplanung mit Fruchtbarkeitsmythen

Viele Fruchtbarkeitsmythen klingen logisch, sind aber nicht wissenschaftlich erforscht. Zu den wahren Fruchtbarkeitsmythen gehört die Annahme, dass häufiger Sex an den fruchten Tagen vor dem Eisprung besonders günstig ist, um schwanger zu werden. Zu den unwahren Fruchtbarkeitsmythen gehört die Annahme, dass ein Orgasmus oder eine bestimmte Stellung beim Sex eine Schwangerschaft begünstigen. Paare mit Kinderwunsch […]