So erkennen Sie einen Vitamin-K-Mangel beim Baby

Vitamin K steckt in grünem Gemüse.

Vitamin K ist für die Blutgerinnung und für das Zellwachstum verantwortlich. Es zählt zu den fettlöslichen Vitaminen, zu denen auch die Vitamine A, D und E gehören. Bei Vitamin-K-Mangel können Blutungen im Gehirn auftreten. Vitamin-K-Mangel tritt vermehrt bei Neugeborenen auf. Bei der Untersuchung eines neugeborenen Babys wird gezielt auf Symptome eines Vitamin-K-Mangels geachtet. Denn insbesondere […]

Die Kardiotokographie (CTG) dient der Kontrolle während Schwangerschaft und Geburt

CTG

Das CTG ist eine schmerzfreie Untersuchung während Schwangerschaft und Geburt. Die Kardiotokographie dient der Kontrolle. So hören Ihr Frauenarzt oder Ihre Hebamme die Herztöne des Babys und die Wehentätigkeit ab. Man unterscheidet zwischen internem und externem CTG. Das sperrige Wort „Kardiotokographie“ werden Sie voraussichtlich nur selten benutzen – auch wenn Sie Ihr erstes Baby erwarten. […]

Jodmangel in der Schwangerschaft: Das können Sie tun

Jodmangel gefährdet das Baby

Jodmangel in der Schwangerschaft begünstigt Fehlgeburten, Wachstums- und Entwicklungsstörungen. In der Schwangerschaft besteht erhöhter Jodbedarf. Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wird empfohlen, um eine ausreichend hohe Jodzufuhr zu gewährleisten. Jodmangel ist eine Mangelerscheinung, die – während Schwangerschaft und Stillzeit – schlimme Folgen für Ihr Baby haben kann. Vielleicht gehören Sie zu den 390 Millionen Menschen, die […]

Entbindungstermin: So berechnen Sie den Geburtstermin genau

schwangere Frau mit einem Wecker

Es gibt verschiedene Methoden, um den Entbindungstermin zu berechnen, aber in den meisten Fällen wird eine mathematische Formel namens Naegele angewendet. Aufgrund eines unregelmäßigen Menstruationszyklus können Abweichungen des Termins in beide Richtungen auftreten. Werdende Mütter müssen ihre Schwangerschaft beim Arbeitgeber angeben, um den vollen Mutterschutz genießen zu können. Wird eine Frau nicht infolge einer künstlichen […]

Dammmassage in der Schwangerschaft: Wie Sie einem Dammriss vorbeugen

Schwangere Frau relaxt

Die Dammmassage gilt als effektive Maßnahme, um einen Dammriss während des Geburtsvorgangs zu vermeiden. Eine Dammmassage kann von der schwangeren Frau oder von ihrem Partner zu Hause durchgeführt werden. Die Geburt wird durch die regelmäßige Dammmassage erleichtert. Während der Schwangerschaft bereiten sich werdende Mütter mit verschiedenen Maßnahmen vor, um die Schmerzen und eventuelle Risiken bei […]

Natürliche Familienplanung (NFP): Diese Tricks helfen

Frau mit Thermometer

Die natürliche Familienplanung (NFP) basiert auf der Selbstbeobachtung des eigenen Zyklus. Sie dient dazu, stressfrei und wohlüberlegt schwanger zu werden. Viele Frauen nutzen die symptothermale Methode sowohl um schwanger zu werden als auch um zu verhüten. Die Stellung beim Geschlechtsverkehr kann die natürliche Familienplanung beeinflussen, da einige Stellungen die Empfängnis begünstigen, während ihr andere entgegenwirken. […]

Kinderwunsch: Trotz Myom schwanger werden

eine Gebärmutter

Myome treten bei Frauen verschiedener Altersklassen auf. Sie sind grundsätzlich harmlos. Treten sie jedoch in der Schwangerschaft auf, kann es zu Komplikationen kommen. Myome werden nach ihrer Lage und ihrer Wachstumsaktivität klassifiziert. Betroffene Frauen können trotz Myom schwanger werden, jedoch sollten sie unter ärztlicher Kontrolle stehen, da die Entwicklung des Myoms beobachtet werden sollte. Myome […]

Frauenarzt oder Frauenärztin? So treffen Sie die richtige Entscheidung

Eine schwangere Frau wird untersucht

Viele Frauen fühlen sich bei einer Frauenärztin wohler als bei einem Frauenarzt. Eine Schwangerschaft kann mit einem Schwangerschaftstest aus der Apotheke kontrolliert werden, doch nur ein Frauenarzt oder Frauenärztin kann eine Schwangerschaft definitiv feststellen. Kontrolluntersuchungen während der Schwangerschaft geben Auskunft über den Entwicklungsstand des Kindes und über den allgemeinen Gesundheitszustand von Mutter und Kind. Vertrauen […]

Familienplanung: Die richtige Vorbereitung auf eine Schwangerschaft

Beide Eltern legen die Hände auf den schwangeren Bauch

Aus biologischer Perspektive liegt das optimale Alter für eine werdende Mutter zwischen 18 und 30 Jahren. Erfahrung und Gesundheit sind die ausschlaggebenden Kriterien für die Spanne. Bei der Familienplanung organisieren beide Partner gleichberechtigt Schwangerschaft und Verhütung. Immer mehr Paare entscheiden sich bewusst für eine natürliche Familienplanung und beobachten körperliche Signale der Frau wie z. B. […]

Hyperakusis bei Babys: Wenn jedes Geräusch quält

Kind hält sich die Ohren zu

Hyperakusis beim Kind verursacht Verhaltensauffälligkeiten, die unerklärbar erscheinen und Eltern und Umfeld überfordern. Oft tritt Hyperakusis in Verbindung mit einem Tinnitus auf. Nach einem Hyperakusis Test beim Hals-Nasen-Ohren-Spezialisten kann eine entsprechende Diagnose gestellt und die entsprechende Behandlung eingeleitet werden. Per Definition wird Hyperakusis als “niedrige Unbehaglichkeitsschwelle” der betroffenen Person beschrieben. Dabei werden normale Alltagsgeräusche als […]

Sonnenstich: Symptome und die passende Behandlung

Ein Kind mit Sonnenbrille in der Sonne

Kleinkinder bekommen in der Sonne schnell einen Sonnenstich, da ihre Schädeldecke in den ersten Lebensjahren noch sehr dünn ist. Zudem besitzen sie wenig Haare als natürlichen Schutz. Kinder und Babys können den Wärme- und Flüssigkeitshaushalt ihres Körpers noch nicht ausreichend regulieren und sind daher stark gefährdet. In schwerwiegenden Fällen erleidet Ihr Kind einen Hitzschlag, der […]

Strabismus beim Baby: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Ein schielendes Baby

Etwa 3 Prozent aller Kinder schielen in ihren ersten Lebensjahren. Am häufigsten tritt das Einwärtsschielen und das Auswärtsschielen bei Kindern auf. Beide Formen werden durch eine Fehlstellung der horizontalen Augenachse hervorgerufen. Bei frühzeitiger Erkennung und sofortiger Behandlung kann Schielen beim Baby vollständig verschwinden. Die Augen werden intensiv trainiert und erhalten ihre normale Sehkraft zurück. Während […]

Der Weg zu einem erfüllten und aktiven Sexualleben

Paar bildet Herz mit Fingern

Ein erfülltes Liebesleben in einer langfristigen Beziehung reduziert nachweislich das Risiko für verschiedene Krankheiten. Dieser Schutz wird von den unterschiedlichsten Hormonen gewährleistet, die beim aktiven Sexualleben ausgeschüttet werden. Von Sexualmedizinern wird empfohlen, mindestens dreimal pro Woche Sex zu haben. Auch während oder nach der Schwangerschaft sollte man auf sein Liebesleben in der Beziehung achten. Zu […]

Still-BH: Welcher der richtige ist und was Sie beim Kauf beachten sollten

Still-BHs gibt es vielen Varianten und mit praktischen Verschlüssen

Ein Still-BH ist in der Stillzeit mit Baby eine richtig tolle Sache. Ohne sich ganz ausziehen zu müssen, ist das Stillen so fast überall problemlos möglich. Für einen gut sitzenden, schönen Still-BH müssen Sie die richtige Größe ausmessen, das passende Material wählen und sich für eine Form und eine Stillöffnung entscheiden. Es gibt eine Vielzahl […]

Daumenlutschen: Was Sie als Eltern beachten sollten und tun können

Immer dabei: Am Fingernuckeln beruhigt Kinder.

Bereits der Fötus nuckelt im Mutterleib an seinem Finger, wie 3D-Scans eindrucksvoll beweisen. Daumenlutschen ist angeboren, wird im ersten halben Lebensjahr von vielen Babys praktiziert und wird meist weniger, sobald sich das Baby mehr für seine Umwelt interessiert und beginnt, nach Dingen zu greifen. Extremes Daumenlutschen führt zu Schäden an Gebiss und Kiefer des Babys. […]

Mein Baby schreit den ganzen Tag – was kann ich tun?

weindendes baby.

Das ein Baby weint, ist natürlich völlig normal. Auch Babys, die sich bester Gesundheit erfreuen, können phasenweise zwischen ein und drei Stunden am Tag weinen – ohne ersichtlichen Grund. Ein Neugeborenes hat nicht viele Möglichkeiten, sich mitzuteilen wenn es etwas möchte – weinen ist meist der einzige Weg. Ihr Baby ist vollkommen abhängig davon, dass […]

Entwicklungskalender des Babys nach der Geburt

Da Baby macht im ersten Lebensjahr typische Entwicklungsphasen durch, deren zeitliche Streuung mit zunehmendem Alter steigt. Entwicklungsdefizite können jedoch kurzfristig ausgeglichen bzw. aufgeholt werden. Auffällige oder langfristige Defizite werden in der Pädiatrie behandelt. Um solche tatsächlichen Entwicklungsverzögerungen frühzeitig zu erkennen, gibt es Kindervorsorgeuntersuchungen. Nach 3 bis maximal 5 Monaten hat sich das Gewicht eines gesunden […]

Die Brustentzündung – Mastitis puerperalis

frau mit brustentzündung.

Eine Brustentzündung, oder auch Mastitis puerperalis genannt, ist ein weit verbreitetes Problem nach der Geburt und während der Stillzeit. Verletzungen und Reizungen im Bereich der Brustwarze gelten häufig als Vorstufe einer Brustentzündung. In den meisten Fällen wird eine Brustentzündung durch eine Infektion mit Bakterien oder in seltenen Fällen auch mit Hefepilzen verursacht. (57 votes, average: […]

Milchschorf: Ursachen und Folgen der Hauterkrnakung

baby auf den bauch.

Die Erstmanifestation eines atopischen Ekzems (ortlose, chronische nicht ansteckende Hautkrankheit) im Säuglingsalter wird umgangssprachlich als Milchschorf bezeichnet und zeigt sich als ein verkrusteter Hautausschlag am Kopf sowie im Gesicht. Eine häufig vertretende Meinung ist, dass der Milchschorf aufgrund einer Milchunverträglichkeit des Kindes entsteht. Dies ist allerdings ein Irrglaube, denn der Hautausschlag hat lediglich starke Ähnlichkeit […]

Baby und Schlafen: Warum der Schlaf für Babys wichtig ist

müdes baby mit hund.

Ein guter Schlaf ist besonders für Babys sehr wichtig, da in den ersten Lebensmonaten viele wichtige Wachstums- und Entwicklungsprozesse ablaufen. Findet der Schlaf nicht regelmäßig oder nicht lange genug statt, könnte die Entwicklung des Kindes beeinträchtigt werden. Innerhalb der ersten 3 Monate schlafen Babys etwa 16-18 Stunden. Diese Zeiten verteilen sich meist relativ gleichmäßig auf […]

Trotz Endometriose schwanger werden?

paar freut sich über schwangerschaftstest

Die Endometriose ist eine chronische Erkrankung, bei der sich Gewebe bildet, das der Gebärmutterschleimhaut sehr ähnelt, sich jedoch außerhalb der Gebärmutterhöhle in den unterschiedlichsten Bereichen des Bauchraums entwickelt. Häufig bildet es sich im Bereich des Bauchfells am Becken, in der Muskelschicht der Gebärmutter, an Eileitern und Eierstöcken, zwischen Enddarm und Scheide sowie an der Blasen- […]

Vergiftung bei einem Kind oder Baby – Was ist zu tun?

kind zwischen vielen putzmitteln.

Zeigt ihr Kind ungewöhnliches Verhalten, wie zum Beispiel unerklärliche Müdigkeit oder außergewöhnliche Aufgeregtheit, sollten Ihre elterlichen Alarmglocken läuten. Die Vergiftung des Kindes oder Babys zählt zu den häufigsten Arten des Notfalls, die im Kindesalter vorkommen. Kinder zwischen dem 2. zum 4. Lebensjahr sind besonders gefährdet, da in diesem Alter oft eine besondere Neigung dazu besteht, […]

Folsäuremangel in der Schwangerschaft

chemische struktur von folsäure.

Ein Folsäuremangel während der Schwangerschaft kann besonders in denn ersten paar Wochen schwerwiegende Fehlbildungen beim ungeborenen Kind verursachen. Folsäure ist ein wasserlöslicher Mikronährstoff und zählt zu der Gruppe der B-Vitamine. Der Körper brauch die Folsäure für Wachstumsprozesse und eine funktionierende Zellteilung. Besonders für eine gute Blutbildung ist ein Folsäuremangel schädlich und zu vermeiden. Streng genommen […]

Die Fruchtwasseruntersuchung in der Schwangerschaft

schwangere frau mit den händen am bauch.

Die Amniozentese, wie die Fruchtwasseruntersuchung auch genannt wird, ist eine Untersuchungsmethode der Pränataldiagnostik. Dabei wird während der Schwangerschaft Fruchtwasser aus der Fruchtblase entnommen und anschließend darin befindliche Zellen des Fruchtwassers auf mögliche Krankheiten untersucht, wie wie zum Beispiel Trisomie 21. In welcher Ssw. Die Untersuchung durchgeführt wird, kann leicht zwischen der 14. und 19. Schwangerschaftswoche […]

Kleinwüchsige Kinder

kind mit megafon.

Von Kleinwüchsigen Kindern oder Babys sprechen Mediziner, wenn die Körpergröße unterhalb der altersentsprechenden Normgrenze liegt.  Es gibt zahlreiche Ursachen für Kleinwüchsigkeit. Meist ist sie jedoch nur ein Symptom einer anderen Grunderkrankung. Kleinwüchsigkeit ist jedoch nicht selten ein nur vorübergehendes Phänomen. Einige Kleinwüchsige Kinder und Babys gelten zwar zeitweilig als erkrankt, können den Rückstand im Laufe […]